1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 im deep-standby ein summen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von matt1979, 6. September 2003.

  1. matt1979

    matt1979 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    tübingen
    Anzeige
    habe von premiere eine neuwertige dbox2 sagem bekommen und funktioniert alles ganz gut nur wenn ich die box in den depp-standby mache, geht sie zwar aus aber sie hat ein recht lauten summton/piepston!! kennt jemand das problem?
    ist wohl am besten ich tausch das ding aus bevor ich jetzt dran rummache und linux draufmach!?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn es unter BN schon ist dann würde ich tauschen, denn mit Linux behebst Du das Problem nicht es wird eher schlimmer da die Box dann noch weniger Strom verbraucht.
    Gruß Gorcon
     
  3. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    im Deep-Standby? Was hat Linux mit der HW im Deep-standby zu schaffen? Das sich so komische Gerüchte immer halten... .
    @matt1979: aber tauschen würd' ich sie auch...

    <small>[ 06. September 2003, 17:51: Beitrag editiert von: hepp ]</small>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eine ganze Menge. zB. kann die Nokia kein Signal (über Scart) im Deep Standby durchschleifen wenn Linux auf der Box ist. Ebenso ist ein Betrieb eines Receivers bei der Sat Variante am LNB Out im DeepStandby nicht möglich (Treiber ist wohl Bugy)
    Das ist kein Gerücht sondern eine Tatsache. winken Ich habe es gemessen eine Sagem Kabel Box verbraucht im DeepStandby ca. 2.5W wenniger wenn Linux auf der Box ist also nur 1,5W.
    Gruß Gorcon
     
  5. marcus010676

    marcus010676 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Wuppertal
    Ich habe das gleiche problem, der Summton fängt bei mir an wenn die Box im Deep-Standby ist, und ich den TV ausschalte.

    Sobalt ich den TV einschalte (Mute) geht das
    Summen weg.

    Ist vieleicht ein Sagemproblem, ist mir leider
    erst aufgefallen nachdem ich die Box im debugmodus versetzt habe.

    (Kann mann eigentlich den Debugmodus wieder
    deaktivieren ?, dann würde ich die Box
    zurückschicken)

    <small>[ 16. September 2003, 13:49: Beitrag editiert von: marcus010676 ]</small>
     
  6. www.dbox.de

    www.dbox.de Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Deutschland
    Der Summ- oder Brumton (kommt auf die Netzteilrevision an) tritt auf wenn kein Scartstecker eingesteckt ist. Kann sein dass Dein Fernseher den irgendwie total lahmlegt oder sonstwas, auf jeden Fall ging bei mir das brummen immer weg wenn ich ein Scartkabel an den TV-Ausgang der Box gehangen habe.

    Gruß
    Micha

    PS: habs gerade mal probiert, klappt auch wenn das Scartkabel am VCR-Ausgang hängt.
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Also ich hab bisher isgesammt 5 Sagems gesehen und von denen haben 3 gesummt und 2 getickt.
    Das summen hört anscheinend auf wenn an einer der Scartbuchse das 12V Schaltsignal anliegt, also eigentlich nur wenn der Fernseher bzw. VCR auch eingeschaltet ist.
    Mein Problem ist jetzt eher, das das Summen mit der Zeit lauter geworden ist und ich befürchte, dass das Netzteil irgendwann abraucht. entt&aum durchein
    Wie wahrscheinlich ist es denn, dass man eine leise Sagem bekommt, oder gibts die garnicht??

    mfg
    CZR
     
  8. silberfinger

    silberfinger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also ich habe ne Sagem-Kabelbox, die summt nicht und tickt auch nicht, weder im Betrieb noch im Standby noch im Deep Stand By.
    Sie ist einfach nur ruhig breites_

    Die habe ich seit Anfang August (war nen Prepaid Paket und die Box ist meiner Meinung nach nagelneu).
    Meine vorherige Box war auch ne Sagem, die nichts von sich gegeben hat.
    Also es gibt sie wirklich.

    silberfinger
     
  9. www.dbox.de

    www.dbox.de Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Deutschland
    @silberfinger

    schalte die Box mal in den Deep Standby und zie alle Scartstecker von der Box ab! Schau mal obs dann immer noch mucks mäuschen Still ist!

    Gruß
    Micha
     
  10. uhwahl

    uhwahl Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Freiburg
    Ok, jetzt hab ich den Beitrag hier eingestellt. Hat jemand eine Idee ?

    <small>[ 20. September 2003, 19:54: Beitrag editiert von: uhwahl ]</small>
     

Diese Seite empfehlen