1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 als (normaler) digitalreceiver???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von user72, 30. Januar 2002.

  1. user72

    user72 Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    dortmund
    Anzeige
    Hi,
    Ich würde gerne wissen, ob man die dbox2(philips) nach der Ablauf des Premiere-Abos, als ein normaler Receiver zum Emfang von diversen Satelliten (eutelsat,türksat...)einsetzen kann.

    Und wenn nicht, was könnte ich damit machen??

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Die D-Box II bleibt dann ein normaler Digitaler TV Receiver für alle freiempfangbaren Programme.
    Die Satelliten kannst Du damit zwar emfangen, allerdings wirst Du wohl viel manuell suchen müssen (Ausnahme Hotbird + Astra).
     
  3. user72

    user72 Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    dortmund
    Vielen dank für die Antwort.
    Jezt hätte ich noch eine Frage, ist es vielleicht möglich auch wenn ich meine premiere abo noch habe, mit einer drehanlage andere satellitenkanäle emfange??
    Ich hatte es vor einiger Zeit versucht, aber irgend wie nicht geschaft. Die kanäle wurden zwar mit der manuellen suche gefunden aber es war ein blue-screen zu sehen wenn ich die neuen kanäle eingeschaltet hatte.
     
  4. Jannefant

    Jannefant Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Lübeck
    Die d-Box unterstützt leider keine Drehanlagen, die über einen Motor auf den gewünschten Sat ausgerichtet werden. Das einzige was du machen kannst wäre eine Schüssel mit Multifeedarm und zwei LNB´s. Dabei musst du die Schüssel an sich auf Hotbird ausrichten (LNB im Brennpunkt) und das Astra LNB ist dann das "schief" angebaute LNB.

    Wichtig ist noch das dein Diseq Schalter "Tonburst"-fähig ist.

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen