1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox und VLC

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Arnoldo, 4. Februar 2006.

  1. Arnoldo

    Arnoldo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    Anzeige
    Hallo,

    bin gerade am verzweifeln.
    Möchte den Movieplayer nutzen und habe daher vlc installiert.
    Gestartet habe ich den mit "vlc --extraintf=http".
    Wenn ich jetzt aber " http://127.0.0.1:8080/" eingebe, kommt nur "Die Seite kann nicht angezeigt werden. Was mache ich falsch?

    Gruß,
    Arne
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DBox und VLC

    Welche Version von VLC ?

    Nach dieser Anleitung eingestellt ?
     
  3. Arnoldo

    Arnoldo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    AW: DBox und VLC

    Ist die Version 0.8.0.
    Habe unter Input bei Serverport 8080 auch eingestellt.
    Hilfe!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox und VLC

    Hole Dir mal eine binäre Version, vieleicht auch eine 0.7.x, dann entpackst Du sie in den Ordner indem sich die Filme befinden und verfährst weiter wie in der Readme.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: DBox und VLC

    Es gibt Trojaner, die den Port 8080 benutzen. Es gibt aber auch reguläre Programme, die das machen.
    Es könnte sein, dass der Port 8080 bei Dir schon in Benutzung ist und deshalb VLC nicht zum Zuge kommt.
    Wenn Du wissen möchtest, ob das bei Dir der Fall ist, dann lade Dir TCPView runter und schaue, ob jemand einen Port auf 8080 geöffnet hält.
    Nutzt Du überhaupt Windows oder betreibst Du VLC unter einem anderen Betriebssystem?
     
  6. Arnoldo

    Arnoldo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    AW: DBox und VLC

    Ja, ich nutze Windows.
    Port 8080 scheint nicht benutzt zu werden.
    Habe jetzt die Version 0.7.1 installiert.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: DBox und VLC

    Bist Du Dir wirklich sicher?
    Du kannst auch noch einen anderen Test machen.
    Drücke Start|Ausführen
    Dann schreib telnet 127.0.0.1 8080 rein. Wenn das Fenster länger geöffnet bleibt, läuft was. Wenn es gleich wieder verschwindet, vermutlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2006
  8. Arnoldo

    Arnoldo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    AW: DBox und VLC

    Geht nach drei Sekunden wieder zu.
     
  9. Arnoldo

    Arnoldo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    AW: DBox und VLC

    Muß ich noch irgendwas anderes einstellen?
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DBox und VLC

    Auf der Box hast Du alles eingestellt?
     

Diese Seite empfehlen