1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox Seriennummer

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Jonni, 7. Oktober 2006.

  1. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte gerne mit meiner Nokia Dbox1 Arena empfangen.
    Mein Kabelanbieter ist Kabel Deutschland.
    Dies sollte mit der Dbox1 möglich sein.

    Wenn ich über die Premiere Seite online ein Abo abschliessen möchte, klappt dies nicht, da angeblich meine Receivernummer nicht korrekt sei.
    Laut der Premierehotline fangen angeblich die Seriennummern der Dbox1 von Nokia alle mit den Zahlen 137..... oder 136... an. Meine orginal aufgeklebte Seriennummer auf der Dbox1 fängt mit 049 141..... an. Dies könne nicht sein, war die lapidare Antwort, ich solle genauer gucken. Witzig.

    Dementsprechend könne ich das Onlineangebot mit der 20,-€ Gutschrift halt nicht nutzen.

    Weiss jemand Rat.

    Vielen Dank.

    Jonni
     
  2. Eckard

    Eckard Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Potsdam
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 Kabel
    Technisat MF4-K
    USB-alphastik für DVB-T
    AW: Dbox Seriennummer

    Hallo, die genannte Nummer läßt eher auf einen Telefonanschluß in Deutschland schließen!
    Bitte überprüfen.
     
  3. Eckard

    Eckard Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Potsdam
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 Kabel
    Technisat MF4-K
    USB-alphastik für DVB-T
  4. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Dbox Seriennummer

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Komisch, das bei mir so eine Nummer steht.
    Versteh ich net.

    Gruss
    jonni
     
  5. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Dbox Seriennummer

    Hat diese Nummer was mit "made in Sweden" zu tun?
    Steht bei dem Etikett mit drauf.

    gruss
    jonni
     
  6. Hirudo

    Hirudo Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Dbox Seriennummer

    Dann wird es wohl eher eine Box aus alten DF1 Beständen sein. Die haben tatsächlich nichts mit den Premiereserienummern zu tun. Aus den Zahlen lässt sich aber eine aktuelle zusammenstellen. Vielleicht weiß hier ja noch jemand wie es funktioniert.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox Seriennummer

    Auf der Box gibt es normalerweise zwei Seriennummern. Eine von Nokia auf einem Aufkleber auf dem Geräteboden und eine von Premiere auf der Geräterückseite (bei den Scart- und weiteren Buchsen). Die von Premiere hat einen bestimmten Aufbau...


    Seriennummernlogik "geeignet für Premeire" & DBox:

    e hh tt xxxxxxx pp

    e: offenbar Empfangsart, siehe unten
    hh: offenbar Herstellercode, siehe unten
    tt: offenbar Boxtyp, siehe unten
    xxxxxxx: 7 stellige Seriennummer die die Box genau identifiziert (bei DBoxen die ersten 7 Ziffern hinter S/N auf dem Bodenaufkleber)
    pp: Prüfziffern, vermutlich errechnet aus den voranstehenden Ziffern

    e:
    1 Kabel
    2 Sat

    hh:
    z.B.
    36 Sagem
    37 Nokia
    39 Philips

    tt:
    z.B.
    16 dbox2, Kabel
    14 dbox2, Sat
    13 dbox1, Kabel
    11 dbox1, Sat


    Es fehlt einem also meist nur die Prüfziffer. Früher ließ die sich bei Kabelboxen über das Bestellformular von KabelDeutschland für KabelDigital ermitteln, indem man von 00 bis 99 alle Zahlen durchging, bis die Seriennummer akzeptiert wurde. Danach konnte man den Bestellvorgang immer noch abbrechen. Satboxen wurden aber logischerweise nie akzeptiert und ich weiß auch nicht, ob dieser Weg generell noch funktioniert.
     
  8. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Dbox Seriennummer

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Leider ist nur ein Aufkleber auf der Geräterückseite vorhanden.

    Das erklärt jetzt auch die früheren Probs mit Premiere, die mir immer als erstes ne K02 zugesendet haben. Kam mir schon vor als geschehe dies mit Absicht. Lag also an der Seriennummer.
    Erst nach dortigen Anruf erhielt ich dann die richtige Karte.

    Ist diese Seriennummer notwendig für den Empfang oder dient die Seriennummer nur zur Registrierung bei Premiere?

    MfG
    jonni
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox Seriennummer

    Die Seriennr. stellt auf Seiten von Premiere nur sicher, dass Du einen "geeignet für Premiere" Receiver bzw. eine DBox, also einen Receiver, der alle technischen Vorraussetzungen erfüllt, die Premiere garantiert sehen möchte, hast.
    Zu diesen technischen Vorraussetzungen gehören neben Dingen, die Premiere gegenüber dem Gesetzgeber (Jugendschutz) oder Hollywood aufgrund von Verträgen (Kopierschutz bei Direkt & Direkt+) auch Faetures, die speziell Premiere einsetzt (Bildoptionen über eine Optionstaste) oder den Service erleichtern (Dynamic Channel Management, einheitliche Fehlermeldungen bei den neueren Receivern, etc.).

    Abgesehen davon wird die Seriennr. höchstens noch zur Ermittlung der richtigen Karte eingesetzt. Es gibt eine Ausnahme und dies ist der Humax iPDR 9800 (C). Hier wird die Karte mit dem Receiver bzw. deren Seriennr. verheiratet (Karte läuft nur noch in dem Receiver mit der gemeldeten Seriennummer. Dies ist bislang aber eine Ausnahme.
     
  10. Jonni

    Jonni Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    AW: Dbox Seriennummer

    Danke für Deine Antwort.

    Das heisst, das ich bei Premiere eigentlich durch frühere Abos eine Seriennummer haben müsste, die Premiere tauglich ist und anerkannt ist?
    Denn irgendwie müssen die mir doch ne Seriennummer vergeben haben, damit ich das Abo nutzen konnte, oder?

    gruss
    jonni
     

Diese Seite empfehlen