1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox "live" auf PC

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von WeißNix, 27. Januar 2006.

  1. WeißNix

    WeißNix Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    da mein Liebster heute ausgeflogen ist, habe ich heute freie Verfügung über seine D-Box. :D
    Ich stöber nun seit gut 3 Stunden durchs Netz, auf der Suche nach einer brauchbaren Antwort wie ich per Netzwerk "live" auf meinem PC "D-box" schauen kann. Leider hab ich von der ganzen Thematik gar keine Ahnung und möchte an der Box selber möglichst nicht rumfummeln... (Könnte u.U. sonst ein wenig erfreulicher Samstag werden).


    Netzwerkverbindung steht und WingrabZ läuft fleißig, nur bekomm ich leider den Stream weder per MPlayer noch Eleplayer.
    "IP-Box":31337 ( in meinem Falle dann 196.168.5.2:31337)ist doch richtig oder?
    Ich habe irgendwo noch was von Vpids und Apids gehört. Muß ich die auch noch angeben? Wo bekomm ich die her? Warum braucht man die?

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen? :winken:

    Sorry, normaler Weise komme ich schnell per Suchfunktion zum Ergebnis, aber hier hats Mangels Fachkenntnissen und Abkürzungswahn einfach nicht funktioniert.

    Lieben Gruß
    Alex (WeißNix)


    P.P.s AN ADMIN: habe gerade den selben Thread fälschlicher Weise unter "Dbox2" gepostet- Vielleicht kann den jemand löschen?
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Dbox "live" auf PC

    Moin .. und Herzlich Willkommen im Forum !

    WinGrabTV
    TuxVision

    Das sind nur zwei Möglichkeiten. Es gibt noch mehr, dazu müsstest du dich aber eingehend mit der Materie befassen.

    Viel Glück ! :winken:
     
  3. WeißNix

    WeißNix Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Dbox "live" auf PC

    Danke. Danke! :love:
    Mit WingrabTV und VLC (jetzt weiß ich auch was das ist!) hat es sofort geklappt!
    Aber ist es normal das es so ruckelt?


    ----------------
    Lan 100Mbit/sec , 3GHz P4,1GB RAM,
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dbox "live" auf PC

    eigentlich nicht
    Wenn ein neueres Image ist, kannst Du auch die IP im Browser angeben und dann auf "Live" klicken.
     
  5. WeißNix

    WeißNix Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Dbox "live" auf PC

    @ Lechuk: Uii. Frag mich nicht nach dem Image. Wie gesagt, die DBox ist fest in der Hand meines Freundes.. ;-)
    Aufjedenfall gibt's bei der Dbox-IP kein "Live-button" im Browser.

    Der Video-Stream ist auf manchen Kanälen halbwegs ok. Aber die Stimmen hören sich ziemlich nach "Disney" an. (eigentlich ist nichts als Gequietsche zu verstehen).
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dbox "live" auf PC

    Ist der "alte" wieder da? Dann sag ihm mal, er solle ein neueres Image drauf tun. ;)
     
  7. WeißNix

    WeißNix Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Dbox "live" auf PC

    Ich habs ihm gesagt. Mal schauen ob ich ihn auch überzeugen kann, es auch zu tun. Angeblich ist das Derzeitige "relativ neu".

    Aber hat es wirklich mit dem Image zu tun, wenn der Sound sich anhört, als würde er einwenig zu schnell sein? Bild-und Tonsynchronität scheint richtig zu sein, nur hören sich die Stimmen wie MickeyMaus an, egal mit welchem Player ich den Stream öffne.
    Ich habe versucht im VCL einwenig mit den Tonoptionen herumzuspielen, aber es hat nichts gebracht.
    WingrabTV gibt einen AudioHTTP0-Status von durchschnittlich 185kBits/s an.
    Vielleicht liegt's daran? -Keine Ahnung.
    Alles gar nicht so einfach.. ;-) Ich probier es weiter

    Danke & Gruß
    Alex
     

Diese Seite empfehlen