1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox 2 - Wie lange noch ??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von golf16v, 8. Juli 2008.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Anzeige
    Ich mach mir grad so meine Gedanken wie lange die Ära der dbox2 noch geht ??

    Was meint ihr ? Stirbt sie demnächst aus ? Wenn man die Preise bei der Bucht anschaut könnte man es grad meinen
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Solange noch in DVB-S gesendet wird, solange werden meine Boxen in Betrieb bleiben.
     
  3. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    gutes Argument , aber wie lange ist das noch !?


    Werden nicht die HD Boxen die dboxen langsam aber sicher vom Markt drängen ?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Eine DBox ist von der Funktion ein ganz normaler SD-Receiver! Die Frage sollte sich also nicht speziell auf die DBox (2) beziehen, sondern allgemein für alle SD-Receiver gestellt werden.
     
  5. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Naja die dbox2 ist schon etwas mehr wie nur ein SD Receiver würd ich sagen
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Wenn sich das "mehr" auf Gründe bezieht, die den Forenregeln widersprechen, dann schon. Dann ist dies aber softwareabhängig und bezieht sich nicht nur auf die DBox2, sondern auch auf einige andere Receiver mit ähnlichen "Leistungsmerkmalen".

    Die DBox2 wird schon lange nicht mehr als Neuware verkauft. Die Gebrauchtpreise bei EBay orientieren sich viel mehr daran, was mit der Box möglich ist.
     
  7. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Na ich meinte da nicht was du jetzt vermutlich meintest ...

    dachte da eher an : Movieplayer , Mp3 Player , und diese Sachen

    Einfach Linux :winken:

    Im Moment sind die Preise sehr sehr weit im Keller , weil jeder denkt es geht nix mehr -> siehe auch die Gründe die du angesprochen hast
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Es kann auch am Boom der Flachbildfernseher liegen! Vielleicht begreifen langsam viele, dass die analogen Anschlussmöglichkeiten vieler Digitalreceiver nicht das Optimum an Bildqualität bieten. Ausstattungstechnisch ist die DBox 2 prima, aber leider fehlt ihr der HDMI-Anschluss.
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    das wird mitunter einer der Punkte sein , die ich auch vermute .


    Aber ich finde das Bild der Dbox2 trotzdem nicht schlecht ? Wenn man dagegen mal ein Analogsignal anschaut
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Dbox 2 - Wie lange noch ??

    Wirklich vergleichen kann ich das nicht, da ich die DBox bezüglich der Bildqualität noch nicht im direkten Vergleich mit anderen DVB-Receivern hatte. Bei analogen Receivern sind die Unterschiede in der Bildqualität prinzipbedingt größer. Da spielt alleine der Tuner für die Bildqualität schon eine erhebliche Rolle. Alle DVB-Receiver müssen mit den digitalen Informationen leben, die sie geliefert bekommen. Solange der Empfang einwandfrei ist, wird es also keine grundlegenden Unterschiede in der Bildqualität geben. Die Unterschiede die sich ergeben, stammen aus meiner Sicht eher aus der Signalverarbeitung des Analogteils (DA-Wandler, RGB-Zweig usw.).

    Es gibt schon die ersten Ansätze die DBox 2 mit HDMI nachzurüsten, allerdings hat dieses Vorhaben aktuell noch nicht mal Projektstatus. Dennoch gibt es im Netz glaubhafte Informationen, dass es möglich ist. Wirtschaftlich ist es allerdings kaum! :-(

    Bisher liebe ich meine DBox 2 auch sehr. Wenn sie keinen Displayfehler hätte, wäre sie für den angeschlossenen Röhrenfernseher perfekt. Ich wollte sie explizit von Philips haben, doch nun habe ich das Problem, dass es neue Displays im Abverkauf kaum noch oder nur extrem überteuert gibt. :-(
     

Diese Seite empfehlen