1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox 2 verschlechtert tv-bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von metalhoschi, 10. Dezember 2002.

  1. metalhoschi

    metalhoschi Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    moin moin,

    bin ganz neu hier und überhaupt hab ich zum ersten
    mal eine dBox angeschlossen.
    nagelneue dBox 2 verschlechtert mein durchgeschliffenes kabel-tv-bild, das äussert sich
    so, das ich ein leicht verschneites bild mit sich
    bewegenden halbtransparenten diagonalen linien
    habe.
    ich habe schon diese 100 hz antennenkabel gekauft,
    keine besserung.
    lasse ich den videorecorder weg, ändert sich auch
    nichts, ziehe ich antennen ein- und ausgang aus
    der dBox und stecke sie zusammen, ist das bild wieder gut. kann da jemand helfen ?
    ach ja, ich habe einen neuen loewe 100hz tv,
    der dürfte es wohl auch nicht sein.

    gruss, metalhoschi
     
  2. curank

    curank Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Dreieich
  3. UW1

    UW1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Osthofen
    Ich habe genau das gleiche Problem, allerdings
    nur bei den Kanälen K02-04.
    Drehe ich ein bisschen am Ausgang der DBox zum
    TV verbessert sich das Bild kurz, um dann
    wieder schlechter zu werden.
    Abhilfe konnte ich schaffen, indem ich zwischen
    Kabelausgang und TV/DBox/Video einen Verstärker
    mit zwei Ausgängen zwischengeschaltet habe.
    1 Ausgang zur DBox
    1 Ausgang direkt zum TV
    Die Ursache kann nur irgendwie an der DBox
    liegen, die das Ausgangssignal für diese Kanäle
    verringert. Der Video ist es auf keinen Fall.
    Übrigens habe ich eine DBox1 - auch daran kann
    es nicht liegen.
     
  4. lance201

    lance201 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Stuttgart
    das ist ja witzig, bei mir ist das Problem (schräge Wellen laufen über den Schirm) weg, wenn die Box im deep-Standby ist und da wenn sie an ist... Somit habe ich eigentlich keine Probleme mehr mit der ganzen Geschichte, muss halt nur die Box in den Deep Standby schicken, wenn ich normal TV schauen will.

    Lance
     

Diese Seite empfehlen