1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox 2 ins kabel schleusen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von MathiasD, 20. Oktober 2001.

  1. MathiasD

    MathiasD Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Rodgau
    Anzeige
    hi
    ich will das signal der dbox 2 vor dem verteiler einschleusen damit ich es im ganzen haus sehen kann. da das mit der dbox2 nicht direkt geht, habe ich einen videorekorder genommen der einen kanal ins kabel einschleusen kann und habe die dbox 2 an ihn angeschlossen. allerdings wird dann das bild sehr schlecht.

    Hat einer einen tip, was ich noch versuchen könnte? gibt es vielleicht ein extra gerät für sowas?
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Einige db Dämpfung hast du dabei schon. Aber normalerweise sollte das Bild dabei nicht merklich schlechter werden. Es sei denn der SignalPegel am Übergabepunkt vom Kabelbetreiber ist derart schwach. Dann hilft dir nur einen kleiner Verstärker davor zu schalten, nämlich da, wo das Signal noch OK ist. Wobei sich mir jetzt garade die Frage stellt. Ist nur das Bild auf dem Kanal vom VCR schlecht, oder auch alle anderen Kanäle im Kabel. Wenn es nur der VCR-Kanal ist, dann solltest du mal mit einem niedrigeren Kanal, oder einem anderen alten VCR testen.
    Alternativ gibt es auch seperate UHF-Modulatoren (z.b. bei Conrad) mit denen dann sogar ein Stereo-Signal eingeschleust wird.
     
  3. MathiasD

    MathiasD Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Rodgau
    das signal ist dann bei allen programmen schlecht, das vcr signal ist dann sogar das beste.
    aber schonmal danke für deine antwort, das wird mir sicher weiterhelfen
     
  4. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Ich würde in Deinem Fall ein Funkübertragungssystem anwenden. Ein Beispiel von vielen ähnlichen: http://www.computist.de/news/messages/428.html

    Mit dieser Lösung kannst Du dann zumindest an einem anderen Ort im Haus PW schauen. Bei diesen Systemen ist aber meistens auch ein Zukauf von weiteren Empfängern möglich, so das Du dann tatsächlich im ganzen Haus PW schauen könntest. Aber überall gleichzeitig nur einen PW Kanal.

    Das mit dem Videorecorder hat auch den Nachteil, das der Ton über das abgehende Antennenkabel nur in MONO anliegt. Stereo gibt es nur von Scart zu Scart!
     
  5. Dojan

    Dojan Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    65
    Hallo,

    ich habe das auch mal gemacht, dass ich ein D-Box-Signal in das Kabel einspeise. Ich habe hierfür einen Verstärker und einen Einschleusbaustein verwendet, so dass ich die Kabelsignal nicht durch den VCR laufen lassen musste. Die Einschleusbausteine gibt es auch bei Conrad. Hat alles ganz gut geklappt, leider musste ich einen sehr starken Verstärker nehmen um ein gutes Bild zu bekommen.

    Gruß Jan.
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi MathiasD !

    Ich kann Dir nur einen Modulator http://www.satshop.com/moduline.html empfehlen,da kannst Du einen der im Kabel unbenutzten Sonderkanäle oder einen niedrigen UHF-Kanal nutzen,die Verstärkung ist optimal,das Teil wird einfach in die Leitung eingesetzt und Stereo-Ton kommt über jeden angeschlossenen(Stereo)-TV...
    Funkübertragung geht zwar auch,wird aber bei mehreren Empfängern etwas teurer.

    Alles Roger

    [ 23. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Roger 2 ]
     

Diese Seite empfehlen