1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox 1 an 2 TV anschließen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Elvis1, 16. Januar 2008.

  1. Elvis1

    Elvis1 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    wie kann ich 2 TV geräte mit der DBox anschließen,so das ich im Wohnzimmer und in der Küche premiere gucken kann.
    Hat jemand eine Idee wie man das macht.

    Vielen Dank im voraus.

    Cu.

    Elvis1
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Mit zwei Scartkabeln geht das. Einen in den TV Scart und den zweiten in den VCR Scart.
     
  3. Elvis1

    Elvis1 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    So ein Langes Scartkabel gibt es nicht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Dann bleibt nur der Umweg uber einen Modulator so das Du am zweten TV das Signal über den Antennen Anschluss bekommst.
    Du könntest zB. einen alten VCR zuhilfe nehmen und deren HF Modulator nutzen dazu musst du nur den VCR per Scart an der D-Box anschließen und dann auf AV umschalten der beim VCR eingestellte Kanal (meist K36) ist dann über den Antennnenausgang des VCRs am TV anzuschließen.

    Gruß Gorcon
     
  5. Elvis1

    Elvis1 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Danke für die Antwort,werde dies ausprobieren.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Wenn in der Küche die Bildqualität nicht so entscheidend ist, wäre vielleicht ein Funkübertragungsset eine Idee. Innerhalb einer Wohnung lassen sich damit akzeptable Ergebnisse erzielen, sofern die Wände nicht aus massivem Stein oder Beton sind. Die meisten Funkübertragungssets haben auch einen Rückkanal für die Fernbedienung, so dass man die Fernbedienung mitnehmen kann und nicht jedes Mal zum Umschalten ins Wohnzimmer zurück muss.

    Ich habe selbst so ein Funkübertragungsset im Einsatz und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Wie gut es funktioniert hängt aber ggf. von den örtlichen Bedingungen ab.
     
  7. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Wie kommst Du denn zu dieser Erkenntnis? Und ist Dir bekannt, welche Länge er benötigt? Davon hat er doch gar nichts geschrieben.

    Ich habe hier Scartkabel längs durch die ganze Wohnung gelegt. Dabei benutze ich zwei Verlängerungskabel von je 10 Metern. Das klappt mit Ausgangsverstärker am Scartverteiler (Profiverteiler für Fernsehfachgeschäfte; nicht dieser Allerweltsmist für Ottonormalverbraucher) einwandfrei.
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Ähmmm... Elvis1 ist der Frager - er weiß vermutlich, welche Länge er benötigt. ;)

    Was er vermutlich nicht weiß, dass es wirklich sehr lange Scartkabel gibt. Aber kaum jemand möchte so dicke Kabel quer durch die Wohnung verlegen. Zudem baut da ähnlich dem Funkübertragungsset die Bildqualität deutlich ab und die Kabel sind schwer zu bekommen und teuer.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Das mit dem Modulator ist wohl die praktikabelste Lösung! Ich denke, man muss sowieso hinsichtlich der Bildqualität Abstriche machen. Wenns eine AV-Leitung sein soll, wäre auch Stereo möglich (aber obs in der Küche nötig ist?). Man könnte von Scart auf Cinch-Adaptieren, denn eine Cinch-Leitung für das Video-Signal ist deutlich dünner und dennoch hochwertiger als ein Scartkabel. Fürs Audio-Signal sind natürlich noch mal ein oder zwei weitere Koaxial-Leitungen mit Cinch nötig.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: DBox 1 an 2 TV anschließen

    Die Lösungen haben nur zwei Nachteile:
    1. Man muss ein Kabel verlegen. Das kann unpraktisch sein, wenn man quer über den Haus/Wohnungsflur muss oder keine Lust hat alle Fussleisten hochzunehmen.
    2. Man muss zum Umschalten immer zum Receiver.
    Beide Nachteile hat ein Funkübertragungsset nicht. Dafür muss man da halt ausprobieren wie gut Bild+Ton ankommen. Es kommt halt auf den Einzelfall und die eigenen Ansprüche an.
     

Diese Seite empfehlen