1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

db beim LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von duddelbacke, 26. Juli 2004.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    :winken: Hallo erstmal,bin seit heute neu in diesem Forum und habe gleich mal eine Frage:
    Welche db ZAhl für LNB´s ist besser die niedrigere oder die höhere?
    Wenn ich mir ein LNB kaufe sollte es lieber 0,6 oder0,3 db haben?
    Bitte helft mir!!
    Danke
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: db beim LNB

    Das kommt drauf an:

    Markenname - 0,6 : oft besser
    No-Name - 0,3: oft schlechter

    Kein Hersteller kann diese Angaben genau festlegen. Denn es gibt viele verschiedene Testverfahren...und keiner weiss was am besten ist. Die Hersteller versuchen es sehr oft mit dem verfälschten Label zu verkaufen.

    Normalerweise: Je geringer, desto bester. z.B. 0,3 sollte eigentlich besser sein als 0,6...aber weiss, ob die Angaben überhaupt stimmen oder korrekt gemessen wurde.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: db beim LNB

    Eigentlich ist der kleinere Wert für das Rauschmaß der bessere. Es gibt aber kaum einen Hersteller, der dir verrät, wie er die 0,3dB ermittelt hat.
    Für die Brauchbarkeit eines LNBs ist viel wichtiger, dass es frequenzstabil ist und dass es eine gute Linearität in der Empfangsleistung hat. Aber auch hierrüber schweigen sich die meisten Hersteller aus.
    Hersteller, die mit extrem guten Werten ihre LNBs bewerben, sind also immer mit Vorsicht zu geniessen. Sie sind eher etwas für DXer, die solche Dinger in extremen Empfangssituationen austesten wollen und auch gerne mal einen Fehlkauf akzeptieren.
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: db beim LNB

    Danke für eure schnellen Antworten.
     
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: db beim LNB

    Habe seit Jahren ein Sharp 0,6, und bin vollstens zufrieden.:D
     

Diese Seite empfehlen