1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAZN @Entertain der Telekom

Dieses Thema im Forum "DAZN" wurde erstellt von Redheat21, 12. August 2017.

  1. MarcH30MA

    MarcH30MA Silber Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Würde auch gegen die aktuelle Geschäftspolitik der Telekom sprechen, die stets das Programmangebot von Sky ausbaut.
     
  2. Crashboy

    Crashboy Silber Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Magenta Zuhause L mit MagentaTV Plus (VDSL 100, BigTV, MagentaSport, Sky Komplett, MagentaTV App), MediaReceiver 401, Speedport Smart 1, Devolo DLan 1200+ Powerline, Google Chromecast Stick, Sony KDL 40 EX 505 LCD-TV, MediaReceiver 200 (derzeit nicht in Betrieb),
    Naja, aber wenn man Sportfans ansprechen will (und die sind momentan bei der Telekom im Fokus), dann müsste man durchaus DAZN sowie die Eurosport-Sender anbieten, ebenso ne App von sportdeutschland.tv, da ist ja die Telekom auch irgendwie involviert...
     
  3. Pedigi

    Pedigi Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich glaube auch das DAZN für die Zukunft Plattformen braucht über die sie ihr Angebote für die breite Masse verbreiten können. Denn nur über Apps, die auf den verschiedenen Geräten unterschiedlich laufen, wird es auf die Dauer nicht gehen.
     
  4. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    5.658
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sagt wer?
    Sie sind doch auf allen wichtigen Plattformen per App vertreten. Also in Sachen Verfügbarkeit ist dazn ziemlich breit aufgestellt.
    Natürlich ist per entertain eine tolle sache, aber eigenständig darüber verfügbar zu sein ist grundsätzlich nicht notwendig mehr. ;)
     
  5. pallmall85

    pallmall85 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    1.980
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR401
    Nvidia Shield TV
    Netflix ist es ja auch nicht und trotzdem erfolgreich und bekannt,
     
    rom2409 gefällt das.
  6. Gure

    Gure Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    3.145
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Ob hier noch was passiert?
     
  7. Schnuffie

    Schnuffie Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wann kommen DAZN und NETFLIX endlich zu Entertain TV ?
     
  8. DerCasi

    DerCasi Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    Technisches Equipment:
    Magenta Zuhause L mit Magenta TVplus
    Samsung QLED 65Q7F
    Denon AVRX1400H, FireTV Box3
    PS3, PS4, Wii
    Netflix ist mit den neuen MR 201 und 401 verfügbar
    DAZN wird wohl nicht zu Entertain kommen, es gibt jedenfalls keine Anzeichen dafür.

    LG
     
  9. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    22.112
    Zustimmungen:
    2.848
    Punkte für Erfolge:
    213
    War doch logisch das es eine Ente war. Gab ja nicht mal beweiße in Form von Bilder oder so....

    Ich nutze bald ein Monat Netflix via EntertainTV. MR 401/201 sind schon super. Wie schnell er die Apps lädt wie Youtube oder Netflix....
     
  10. Spiritman

    Spiritman Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich an DAZN Stelle würde mir bei der Telekom ca 5 Multicast Adressen für "fette" Streams sichern
    1. LaLiga UHD (Barca und Real) 25Mbit/s HEVC 2160p50
    2. Premier League UHD (alle Spiele) 25Mbit/s HEVC 2160p50
    3. Fußball allgemein 7,5 Mbit/s HEVC 1080p50
    4. US Sport (mit den Laufbändern unten wie um US Fernsehen) 7,5 Mbit/s HEVC 1080p50
    5. Sport allgemein 7,5 Mbit/s HEVC 1080p50

    alles 24/7 natürlich, damit die Adressen auch genutzt werden.

    wenn ich in der App bin dann werde ich einfach auf den IPTV Stream weitergeleitet für eine bessere Verbindung, denn die DAZN Oberfläche weiß ja was wann auf den Streams läuft.
    wenn DAZN und die Telekom über eine API vergleichen, ob ich als angemeldeter Kunde auf dem MD401 bei DAZN Zugriff auf den IPTV Stream bekomme, sollte das doch kein Problem sein.
    Wäre diese Lösung machbar?