1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAZN auf dem TV Gerät schauen

Dieses Thema im Forum "DAZN" wurde erstellt von Hochseefischer, 27. April 2018.

Schlagworte:
  1. Hochseefischer

    Hochseefischer Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    mir sind vor kurzem zwei Satelliten Receiver kaputt gegangen. Mein TV Gerät ist ein Philips 42PFL3704/12, welches seit neun Jahren reibungslos funktioniert. Ich muss mir ja jetzt einen neuen Receiver kaufen, zudem würde ich gerne DAZN auf dem Fernsehgerät schauen. Ist dies mit einem etwas älteren TV Gerät überhaupt möglich? Wäre dies eventuell möglich, wenn man einen entsprechenden Receiver kauft?

    Die Internetverbindung brauche ich für den PC. Ich weiß nicht, ob man diese teilen kann.

    Gibt es eventuell noch andere Möglichkeiten DAZN auf dem Fernsehgerät zu schauen?

    Es tut mir leid, wenn dies eventuell etwas merkwürdige Fragen sind. Aber ich bin ein absoluter Laie in diesem Gebiet.

    Bei Wünschen oder Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Ich bedanke mich schon jetzt für die Mühe und wünsche ein schönes Wochenende.

    Mit freundlichen Grüßen,
     
  2. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    2.007
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    UPC Wien, KODI auf mehreren Plattformen, simpliTV Antenne Plus Smart Card in einen Samsung TV, simpliTV Smart Card in einer VU+ Duo2, AppleTV3, FireTV Box 2. Generation, FireTV Box 3. Generation, Bqeel M9Cmax Android 6.0 Smart TV Box
    Es gibt sie also noch die den I-Net Anschluss direkt an den PC angesteckt haben.

    Also, als erstes brauchst du mal einen WLAN-Router mit integrierten LAN Anschlüssen (wirst eh bei deinen I-Net Anbieter bekommen).
    Schaut dann ungefähr so aus
    [​IMG]
    Erkundige dich aber ob der WLAN Router 2,4 und 5Ghz WLAN kann. Auch nicht nur WLAN N sondern N und WLAN AC (also nicht nur so einen wie das Bild)


    Die I-Net Leitung steckt dann an DSL/TEL,
    an LAN1 steckst dann deinen PC an und dann kannst entweder mit LAN2 bis 4 weiter tun oder mit WLAN.

    Dann brauchst du eine Amazon FireTV Box oder FireTV Stick (den würde ich dir aber nicht empfehlen).
    Diese FireTV Box oder Stick meldest im WLAN an und somit "teilst" du dein I-Net.
    Also PC mit LAN und FireTV mit WLAN haben dann einen gemeinsamen I-Net Anschluss über den Router.

    Die FireTV Box oder Stick steckst du dann mit dem HDMI Port an deinen Phillips an.
    Den neuen SAT Receiver hast du dann auf HDMI1 und FireTV auf HDMI2, muss dann mit der TV Fernbedienung immer mit der Taste "Source" zwischen den Quellen HDMI 1 oder 2 auswählen.
    Bei FireTV hast dann u.a. das App DAZN aber auch Amazon Video, netflix etc. etc. etc. und kannst Internet Inhalte sehen,
    mit dem neuen SAT Receiver aber das brauche ich dir ja nicht erklären.

    Vorteil des WLAN Routers ist das du auch dann dein Smartphone im WLAN betreiben kannst, dein Sohn/Tochter und/oder Enkel ihr Smartphone und/oder Tablet im WLAN betreiben können wenn sie zu Besuch sind und du ihnen Zugang gewährst etc. etc. etc.
    Deine Frau kauft z.B. einen Laptop, auch den kannst du dann im WLAN betreiben etc. etc. etc.

    Deinen neuen SAT Receiver verbindest dann auch mit WLAN ins I-Net und kannst dann HbbTV, also Red Button und somit deren Mediatheken bei diversen TV-Sendern nutzen.

    Ich hoffe das ist jetzt nicht alles technisches chinesisch für dich, ich habe versucht es so einfach wie möglich für dich zu beschreiben. Und ja es ist auch eine finanzielle Geschichte die dich hier erwartet.
    SAT Receiver mit integrierten DAZN gibt es nämlich leider nicht (ausser Bastelgeschichten mit VU+ und/oder Dreambox)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2018
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hat der Fernseher denn einen HDMI-Engang? Und hat Dein PC ein HDMI-Ausgang?
    - Falls 2x "ja": Dann wäre die einfachste/billigste Lösung: Du verbindest den Fernseher und den PC mit einem HDMI-Kabel und öffnest DAZN im Browser des PCs.
    - Falls nein: Dann bräuchtest Du sowas wie von misteranonymus geschildert. Eine Alternative zur FireTV Box: Es gibt Blu Ray Player mit LAN/WLAN-Anschluss + sie können Apps abspielen. Z.B. der LG BP450 kann sowas (kostet um die 70 Euro).
     
  4. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.400
    Zustimmungen:
    4.119
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Dein Fernseher ist ja im Prinzip nichts anderes als dein Monitor. Du schließt ein Receiver an, okay. Router ist unabdingbar, den brauchst du, einfach um deine Internetleitung zu "teilen".
    Kommt nun drauf an, was für ne Telefonleitung du hast. Über Kabel oder Telefondose? Das musst du beachten, beim Router.
    Und dann kannst du eigentlich alles anschliessen an den Router.
    2 HDMI Eingänge hat dein TV , kannst also von mir aus auch ne FIRETV BOX anschließen oder ein anderes Gerät, das internetfähig ist. Die APP (in deinem Falle DAZN) ist nur auf internetfähigen Geräten zu finden.
    Ob allerdings auf allen, weiss ich leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen