1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAV-S300 für Neumo

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von super-dau, 31. August 2005.

  1. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Anzeige
    Hallo, ich habe noch ein DAV-S300 im Keller liegen.
    Neumo sucht ja was zum Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic testen.
    Ich kenne mich mit dem Teil aber nicht gut aus.

    FRAGE: kann man das Ding an den Relook anschließen, so das es möglich ist, das DD Signal vom 300s auszuwerten?

    Oder kann das DAV-Dingens nur DD von DVD?

    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß
     
  2. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: DAV-S300 für Neumo

    Theoretisch müsste es egal sein, woher der Ton kommt, solange er über einen digatalen eingang rein kommt (natürlich sollte der Ton auch digital aus dem reciver rausgehen).
    Ich glaube aber, dass Neumo sich nicht weiter die Mühe machen braucht, da in dem 2.9er Image DD auch bei PW geht.
     
  3. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: DAV-S300 für Neumo

    Bevor das Ding in einem Keller verstaubt und man Neumo damit eine Freude machen könnte, wäre es ein netter Zug von Super-dau .
     
  4. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: DAV-S300 für Neumo

    soll das heißen, über SCART wird kein DD übertragen...?
     
  5. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: DAV-S300 für Neumo

    Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube über scart werden nur analoge signale übertragen. Oder wird jemand die pins 1,2,3,4 und 6 auf dem Bild anders interpretieren?
    Höchstens die pins 10,12 und 14 (Datenleitung) aber irgendwie glaube ich nicht daran.
    [​IMG]
     
  6. neurelooker

    neurelooker Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    195
    AW: DAV-S300 für Neumo

    Deine Vermutung ist richtig,Scart überträgt nur Analog.Dabei wird Dolby Surround eingesetzt,was mit Hilfe einer Matrixkodierung vier Tonkanäle aus den Stereokanälen macht.Das hat also nix mit DD zu tun,das geht nur wenn die Anlage einen seperaten Koax bzw Lichtwellenkabel Eingang hat.Bei DD wird jedes Signal getrennt übertragen,also links,rechts,hinten links,bass uns.
    @super-dau vbmenu_register("postmenu_939147", true); ,soggut wie es gemeint ist aber ich glaube das wird unseren Urlauber nichts nützen.
    Hier mal ein paar lLinks zum Thema:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Surround
    http://www.hifi-regler.de/heimkino/dolby-digital-ex.php
    http://www.hifi-regler.de/heimkino/dolby-surround-pro-logic.php?SID=7f9b3c83c47db402f125568f6c155e31

    mfg
     
  7. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: DAV-S300 für Neumo

    ok, dann muss ich nochmal schauen... DANKE

    ich melde mich dann wieder.
     

Diese Seite empfehlen