1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dateien schneiden funktioniert nicht...

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von micha657, 26. Juni 2007.

  1. micha657

    micha657 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand helfe, bitte :eek:

    Ich habe eine Technisat SkyStar 2 Karte in meinem Rechner, mit der ich ab und zu mal Aufnahmen am PC tätige. Meist sind es Musiksendungen oder Konzerte, die über 28 Grad Ost auf BBC kommen. Da ich den Timer immer etwas vorher und sehr viel nachher programmiere, damit ich auch ja alles drauf habe, habe ich natürlich am Anfang und am Ende Material aufgenommen, dass nicht dazu gehört. Jetzt habe ich versucht, mit Nero (Version 6) die Sachen zu schneiden. Abgesehen davon, dass Nero nicht gerade sehr benutzerfreundlich für so etwas ist, hatte ich dann das Problem, dass dann irgendwann in der geschnittenen Version (meist gegen Ende) der Ton nicht mehr synchron zum Bild läuft.

    Nun hat mir ein Bekannter das Programm Womble Wizard empfohlen. Hab ich mir auch heute runter geladen mit einer 30-Tage-Testversion. Sah schon mal ganz anders aus als Nero (im positiven Sinne)! Mein erster Versuch war lediglich bei einer Datei mit einer Länge von ca. 2 Stunden und 20 Minuten die letzten 20 Minuten wegzuschneiden. Hat auch alles wunderbar funktioniert. Aber beim Abspielen der geschnittenen Datei mit Nero Show Time wieder das alte Problem: am Anfang alles genial, aber wenn ich dann einen Punkt gegen Ende wähle, läuft der Ton nicht mehr synchron zum Bild.

    WAS MACHE ICH FALSCH ???????????

    Kann mir das jemand erklären? Aber bitte mit einfachen Worten, ich bin nicht so der Fachmann. Muss ich die Datei zuerst mit einem anderen Programm bearbeiten, bevor ich sie schneide???

    Übrigens, die Technisat-Karte speichert die Aufnahmen als .mpg ab.

    Herzlichen Dank für die Hilfe!

    Michael
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Das Womble Programm ist gut. Aber nur mit Material was es selber gemuxt hat. (Das ist jedenfalls meine Erfahrung mit diesem Programm)
    Also das TS (Ich hoffe du hast das als Transportstream aufgenommen) mit ProjektX demuxen, mit Womble muxen und schneiden.

    Ansonsten mit ProjektX demuxen und mit Cuttermaran (Freeware, funktioniert tadellos) schneiden (und muxen lassen, Nero will nichts demuxtes).
    Allerdings mußt du zum bildgenauen Schnitt (und für das fixen der zulangen GOPs) einen Encoder installieren. Ist einwenig fummelig, geht aber wenn man die Anleitung befolgt.

    Ansonsten kannst du dann auch zum Authoren "GUI for DVD Author" nutzen. Ist ebenfalls Freeware und funktioniert tadellos.
    Nero geht zwar auch. Aber das recodiert wenn einige Parameter nicht exakt der DVD Spezifikation entsprechen.

    cu
    usul
     
  3. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Na ja, wenn er lediglich ein wenig Vorlauf und ein wenig Nachlauf wegschneiden will, dann kann er es auch einfacher haben.

    Jedenfalls schneide ich Vor- und Nachlauf einfach mit ProjectX weg. Ich nehme zwar in TS auf, und wandle mit Px gleichzeitig in MPG. Aber mit mpg Ausgangsmaterial geht das genauso gut.

    Gruss
    m
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Das ist aber sehr ungenau, dam na so nicht aufs Bild genau schneiden kann.
    Das muxen kann man sich aber sparen. man kann doch audio und Video getrennt schneiden, sogar mit mehren Tonspuren.
     
  5. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    ... ja klar, aber für Vorlauf/Nachlauf wegschneiden reichts doch wohl allemal. Was muss ich denn da bildgenau schneiden?

    Gruss
    m
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2007
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Wenn man dann hinterher nochmal (genau) schneidet, ja. aber so würde ich das nie lassen.
     
  7. micha657

    micha657 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Hallo,

    erst einmal herzlichen Dank für die Antworten. Ich habe mir jetzt ProjectX installiert und die Datei demuxt. Danach dann die datei mit mpeg2Schnitt geschnitten und abgespeichert. Mit meinem minimalen Wissen in dieser Sache war das dann eine Arbeit für die letzten beiden Tage (abends). Wenn man es aber einmal gemacht hat, dann sieht man schon klarer ;-).

    So, jetzt hat mir mpeg2Schnitt zwei Dateien abgelegt, einmal ein mpeg-Video und die dazugehörige mpa-Audio-Datei. Diese beiden muss ich doch jetzt wieder muxen, um sie dann mit Nero auf DVD brennen zu können. Macht das wieder ProjectX oder brauche ich da noch ein zusätzliches Programm? 'tschuldigung für die vielleicht blöde Frage, aber bevor ich mir jetzt hier einen in den Programmen absuche...

    Danke!!!
     
  8. marek16

    marek16 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Technisches Equipment:
    Microstar MR 4040 CI HDD 40GB
  9. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Dateien schneiden funktioniert nicht...

    Ich nehme zum Erstellen der DVD das kleine Programm Muxxi: http://wiki.tuxbox.org/Muxxi

    Gruss, F.
     

Diese Seite empfehlen