1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hamburg - Das Zittern für Anne Will geht weiter. Die Intendanten der ARD wollen aber vor der Sommerpause nicht mehr über die Zukunft der sonntagabendlichen Polit-Talkshow entscheiden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Ich weiß gar nicht was die alle gegen Anne Will haben, die Sendung ist 1000x besser als der Schrott von Frank Plasberg...
     
  3. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.349
    Ort:
    berlin
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Und allemal besser als die CDU lastige Lobbyistin Sabine Christiansen
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Naja...im Endeffekt hat sich doch nur der Name der Sendung und der Name der Moderatorin geändert, also die Verpackung!:rolleyes:

    Ansonsten ist es dieselbe Sendung wie unter Christiansen!:(
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Das ist alles langweilig, die Gäste reden nicht miteinander und spulen im wesentlichen ihre bekannte Meinung ab.
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Ganz genau! Aber das ist ja von der ARD auch so gewollt! Schon im Vorfeld des Sendestarts hatte ARD Vorstand Raff geäußert, dass Anne Will den Polittalk am Sonntag nicht neu erfinden solle! :rolleyes:
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Da muss ich dir wiedersprechen: Plasberg ist im Moment das beste was an politischen Talkshows im deutschen TV läuft, Sabine Cristiansen, die jetzt Will heisst, ist nichts anderes als ein Lobyistenkongress im Zeichen des Schmusekurs, wo man nach der Sendung nicht behaupten kann nur einen Deut schlauer zu sein bzw. eine tatsächliche Diskussion miterlebt zu haben
     
  8. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Marienhof oder AnneWill - kann mir da jemand den Unterschied erklären?
    Aber immerhin hat Anne Will in ihrer Sendung die ganze Zeit ein schönes Logo eingeblendet - das ist hübsch modern.
     
  9. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    Das seh ich nicht so. Muss sagen das ich Plasberg jetzt nicht so oft gesehen hab, weils mir einfach nicht gefallen hat. Die Atmosphäre dort finde ich zu sehr angespannt. Kein lockerer Talk sondern eben "hart aber fair". Dieser Style gefällt mir nicht, weshalb ich nicht finde das die Sendung informativer ist als die von Anne Will.

    Die Atmosphäre dort ist lockerer, die Leute reden durchaus miteinander (!), argumentieren gegenseitig. Das einzige was mich an der Sendung von Anne Will stört ist dieses ständige durcheinander reden.

    Ein sehr informativer Beitrag...
     
  10. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Das Zittern für "Anne Will" geht weiter

    ich stelle mal die behauptung auf, dass die schwierigkeiten für anne will in der ard begonnen haben, als bekannt wurde, dass sie lesbisch ist, und das dilemma nur 5% mit ihren gar nicht so schlechten einschaltquoten zu tun hat! ;)
     

Diese Seite empfehlen