1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Dieterix, 28. Juni 2006.

  1. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    Anzeige
    Ich habe eben eher zufällig "entdeckt", dass Sat.1 ab 21:15 den Spielfilm "Das Wunder von Bern" ausstrahlt (in der kompetenten Programmzeitschrift tv-DIGITAL steht auf diesem Sendeplatz "Der Bulle von Tölz"!).
    Da ich diesen Film auch auf DVD habe, habe ich den in meinen PIONEER DV 868 Avi mit HDMI-Ausgang eingelegt.
    Da ich einen Plasma mit zwei HDMI-Eingängen besitze (PIONEER PDP 436 XDE), kann ich meinen PACE DS810KP und die DVD direkt vergleichen, sagen wird fast direkt, denn das Umschalten dauert ewig, besonders von DVD auf HDTV, weil da offensichtlich jedesmal der HDCP-Dialog stattfinden muss, jedenfalls kommt dann zuerst der Ton und über eine Sekunde später erst das Bild. Und jedesmal fängt das Display des PACE an zu laufen.
    Das Ergebnis: Der Film sieht über HDTV deutlich sichtbar besser aus, eindeutig schärfer, klarer! Und die dunklen Stellen im Film sind exakt gleich hell, also kein
    Helligkeitsproblem mehr!!
    Das einzige Ärgerliche ist, dass es keine Möglichkeit gibt, HDTV aufzuzeichnen, um es zu beliebigen Zeiten noch mal anzusehen und Freunden zu zeigen.
     
  2. snatch909

    snatch909 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschaffenburg
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Da muss man mal die TV Digital in Schutz nehmen. Sat.1 hat den Film erst vor drei Tagen ins Programm gehoben, scheinbar ist denen da erst eingefallen, dass ja grade WM ist.

    Dass der Film erst vor 2 Monaten lief, ist wohl auch kein Grund gewesen...

    Quelle: http://dwdl.de/article/news_7161,00.html
     
  3. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Danke!

    Was mir weniger gefiel waren die Werbeunterbrechungen.

    Und ein Schlag ins Gesicht war die laute Programmfortsetzung am Ende des Films, unter Weglassen des Abspanns natürlich!!
    Aber das ist halt die "Kultur" bei den Privaten. Die Angst, man könne wegzappen.

    Aber vor sowas ist man inzwischen auch bei den Öffentlich Rechtlichen nicht mehr sicher, wo ich mich immer wieder ärgere, weil der auch noch verkürzte Abspann auf die Seite gequetscht wird, während, natürlich lautstark, die nächste Sendung angekündigt wird. Da lobe ich mir PREMIERE!
     
  4. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Mahlzeit,

    ich war von der HD Quali gestern voll begeistert. Sogar meine bessere Hälfte hat gestaunt und mal nicht gemeckert. (wegen dem vielen Geld für Plasma und Humi)

    og63
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Naja, ob der Film inhaltlich was mit der Weltmeisterschaft zu tun hat, darüber lässt sich streiten. Wohl eher geht es in dem Film um eine schlechte Beziehung zwischen dem Vater, der aus der Kriegsgefangenschaft kommt und seinem Sohn unter dem Gesichtspunkt des Fußballs.

    Aber als der WM Film wie er immer angepriesen wird, hat er noch nie sein Versprechen gehalten.


    CableDX
     
  6. jigsaw

    jigsaw Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Moosbach/Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    Projektor:
    Sony VW-100 RUBY
    Sat-Receiver:
    Humax PR-HD 1000
    Ton:
    Teufel Theater II
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Na ja... Seien wir doch mal ehrlich: als ob es als Story-Grundlage für einen eineinhalb-Stundenfilm reichen würde nur die einzelnen WM-Spiele bis zum Titelgewinn 1954 nachzustellen, womöglich noch aus der Perspektive von Helmut Rahn... !?
    Wär dann doch eher langweilig, oder?
    Ich finde, der Film zeigt sehr schön und authentisch die 50er Jahre mit eben diesen Nachkriegsproblemen eingerahmt durch unseren Titelgewinn in Bern mit all seiner Faszination rund um den Fußball und dessen positive Auswirkungen auf das Nachkriegsdeutschland. :)

    Aber egal, hier geht's ja schließlich nicht um Filmkritiken.
    Aus technischer Sicht war der Film in HD ehrlich brillant!
     
  7. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Das ist der Hauptzweck von HDTV.
    Also das was ich an HDTV bissher gesehen habe,war nicht wirklich überzeugend.Keine ahnung wo da alle die bessere Bildqualität sehen.
    HDTV sieht im Grunde nur ein wenig besser als Pal aus.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Ist das nicht bei nahezu allen Weiterentwicklungen bisheriger, etablierter Technik so? Inwieweit diese Entwicklungen tatsächlich für den Einzelnen eine Verbesserung darstellt, ist doch rein subjektiv.

    Es gib Leute, die müssen unbedingt ein UMTS-Handy haben, andere wollen einfach nur telefonieren. In ein paar Jahren, wenn sich der HDTV-Hype gelegt hat, wird es keinen mehr groß interessieren. Die dann erhältlichen Fernseher können beides darstellen, oder man hat eben Receiver, die neben HD- auch einen einfachen SD-Ausgang haben.

    Einzu Kopfschmerzen bereitet mir die gesamte DRM-Misere. Ich befürchte, das wird alles noch viel schlimmer, baue aber darauf, dass es irgendwann mal einen riesigen Knall geben wird. Dann werden die ersten Anbieter es als Marktvorteil ansehen, auf den DRM-Kram zu verzichten.

    Gag
     
  9. jigsaw

    jigsaw Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Moosbach/Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    Projektor:
    Sony VW-100 RUBY
    Sat-Receiver:
    Humax PR-HD 1000
    Ton:
    Teufel Theater II
    AW: Das Wunder von Bern auf HDTV von Sat.1 HD

    Glaub mir eins, schau dir mal PAL auf 'ner 3m-Leinwand an und danach HDTV - entsprechender HD-fähiger Projektor mit mind. 720er- oder noch besserer 1080er-Auflösung vorausgesetzt!

    Und wenn selbst du dann keinen ERHEBLICHEN Unterschied erkennst, dann hast du wahrscheinlich einen deiner Sinne verloren... :D

    Ich würde sagen, ab einer Bilddiagonale von mind. 80cm sollte der Unterschied zwischen PAL und HDTV deutlich erkennbar sein. Der Auflösungsgewinn zeigt sich dann sowohl in der Schärfe als auch in der Farbbrillanz.
     

Diese Seite empfehlen