1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das vermächtnis der Tempelritter

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von cookie11, 7. November 2004.

  1. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    Hat eigentlich einer von Euch ne Ahnung warum der Disney Konzern in so einem Film die Finger drin hatte?
     
  2. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    hast du eigentlich eine ahnung, in wie vielen filme disney sonst noch so die finger drin hat (ausser den eigenen trickfilmen natürlich)?
     
  3. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    Schon klar.

    Aber ich finde dieses Genre doch eher untypisch für den Disney-Konzern
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    Wieso? Es wurde doch zumindest am Rande die US-amerikanische Geschichte erwähnt... :rolleyes:

    Fand ich übrigens gut, dass der Film völlig frei von übertriebenem US-Patriotismus war. Dass man eine gewisse Ehrfurcht vor der Unabhängigkeitserklärung -- als historisches Dokument -- hatte, war okay. Aber das hätte alles noch sehr viel kitschiger ausgehen können... ;)

    Gag
     
  5. Y3T1

    Y3T1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    Fluch der Karibik wurde doch (verständlicher Weise) auch von Disney gedreht. Da ist es wohl klar, dass sie noch einen Bruckheimer Film drehen

    das mit dem Lösen fand ich gar nicht mal soooooooooo unrealistisch, immerhin hat sich der Mann sein ganzes Leben damit auseinandergesetzt und hat Geschichte und Maschinenbau studiert.

    naja vielleicht wars doch ein bisschen zu schnell :)
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das vermächtnis der Tempelritter

    Also ich hab schon deutlich unlogischere Filme gesehen als diesen. Es ist halt reines Unterhaltungskino ohne Tiefgang, das sollte man nicht vergessen. :)
     

Diese Seite empfehlen