1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das VCR-System

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Johof, 10. Dezember 2011.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Das VCR-System

    Dieses VCR System wurde oft in Schulen verwendet.
    Da hatte man damals die Telekollegsendungen und Schulfernsehen aufgezeichnet.
    Oftmals hatte man im Unterricht bestimmte Aufzeichnungen Abgespielt.

    Im Heimbereich hat man oft Video 2000, Betamax und VHS stehen gehabt.
     
  2. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das VCR-System

    Gibt es hier jemanden aus dem Raum Münster, der sich sehr gut mit Video-2000-Recordern auskennt und diese reparieren kann? Wenn ja, würde ich mich sehr freuen, wenn sich derjenige per PN bei mir melden könnte.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.997
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das VCR-System

    VCR-Inhalte auf didgitale Trägermedien überspielen und dann das ganze Gelump wegschmeißen.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das VCR-System

    Von DIR hätte ich aber mehr Weitsicht erwartet! Dieses analoge "Gelump" hält länger als jeder DVD-Rohling oder als Festplatten! Festplatten können schneller den Geist aufgeben, als man denkt. Und dann ist alles unwiderruflich weg!
     
  5. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.452
    Zustimmungen:
    1.204
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Das VCR-System

    Aber Experten raten doch, auch nach dem Recodieren die Originale aufzubewahren!
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.835
    Zustimmungen:
    10.084
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Das VCR-System

    Das würde ich auch, aber robiH hatte halt Langeweile und dann das Forum zugespammt.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.153
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Das VCR-System

    Nur bringt Dir das wenig wenn dann die Laufwerke dann irgendwann nicht mehr funktionieren. Den läuft die Zeit ab. Die stehen sich kaputt (und die Andruckrollen, Gummieteile gehen auch so nach Jahren kaputt)
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    1.332
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Das VCR-System

    Da muss ich Gorcon uneingeschränkt Recht geben. Insbesondere ist bei den Gummiteilen (Riemen oder Andruckrollen) das Hauptproblem, dass sie bei Nichtgebrauch mit der Zeit immer mehr verhärten bis sie zum Ende hin sogar brüchig werden.
    Aus diesem Grund sollte man, so blöd es auch klingt, jedes Gerät, sei es Tapedeck, Riemenplattenspieler, Videorecorder etc. im Monat mindestens 1x für 30 Minuten im Dauerbetrieb nehmen, um dies zu verhindern.

    Das hatte ich bei meinem S-VHS Recorder leider unterlassen. Das Ergebnis war leider das nicht mehr Funktionen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.153
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Das VCR-System

    Das betreiben nutzt aber nicht viel (damit kann man allenfalls Druckstellen verhindern) aber selbst in Talkum gelagerte Antriebsriemen sind nach einigen Jahren rissig. Silicongummi ist da langlebiger nur werden die Riemen und Andruckrollen daraus nicht hergestellt.
    Bei Antriebsriemen kann man Glück haben wenn man einen passenden 0Ring aus Silicon bekommt.
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.997
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das VCR-System

    Betrifft das auch Drucker, die zu selten genutzt werden?