1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Neue TV startet über Magine

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Neue TV wird sein Programm künftig auch über den Web-TV-Dienst Magine verbreiten. Für ihren zweiten Sender Family TV stellt die ITV Media Group ebenfalls neue Distributionspartner in Aussicht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. lurgi

    lurgi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    "stellt die ITV Media Group"

    lustig, dass man sich als einzelunternehmen als media group bezeichen kann.
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.139
    Zustimmungen:
    2.850
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Und Digitalfernsehen.de ist der beste Werbepartner dieses Einzelunternehmers. Auf anderen (seriösen) Medienseiten liest man nichts von dem Storost-"Weltunternehmen".
     
  4. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Vielleicht kommt das ja dann in besserer Qualität auf den Smart TV wie über Zattoo.

    Wenn Catchup aktiv sein sollte kann man ja dann alles eine Woche auf Abruf ansehen.
    Bisher konnte ich mich aber nicht länger für diese Sender begeistern. Vielleicht ändert sich das ja dank der Qualität von Magine.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Ich verstehe sowieso nicht, warum manche Sender nicht sowohl bei Zattoo als auch bei Magine vertreten sind.
    Und z.B. Servus TV oder Disyney Channel sind bei beiden Anbietern nicht dabei, obwohl es doch Free-TV-Sender sind.
    Und gerade Servus TV kann man ja auch ohne Restriktionen als Livestream auf ihrer Seite gucken, Warum dann nicht auch bei Magine/Zattoo?
     
  6. Patrick S.

    Patrick S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Wir berichten bei uns grundsätzlich erstmal über alle Sender und darüber, wie man diese sehen kann. Und das hat nichts mit der Größe der Sender zu tun und damit, ob den Redakteuren das Programm passt oder die Personen, die dahinter stehen. Würden wir eine solche Auswahl treffen, dann würden so einige durch das Rost fallen aber das ist nicht der Sinn der Sache.

    Grundsätzlich sind wir aber der Meinung, dass digitales Fernsehen den Zuschauern eine riesige Vielfalt an Inhalten bietet und es sich lohnt mal über die ersten zehn Programmplätze hinaus nach interessanten Sachen zu suchen. Was einem dann gefällt und was nicht, soll doch bitte jeder für sich selbst entscheiden.

    Es gibt hunderte Sender uns sonstige TV-Angebote und es werden immer noch mehr. Unsere Einstellung ist: Wenn ein Leser auf ein Portal mit dem Schwerpunkt TV kommt, dann sollte er dort auch mehr Infos vorfinden als nur jene zu den fünf Sendern, die er ohnehin schon kennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2014
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.139
    Zustimmungen:
    2.850
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Man berichtet hier auch viel über heiße Luft oder wenn es nichts zu berichtet gibt, also wenn man bestimmte Gebiete irgendwie zu pushen versucht. Einne gewissen Hintergedanken muss man hierfür aber schon haben und nicht nur aus Nächstenliebe um den Informationsbedürftigen User zu informieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2014
  8. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Es kann auch einfach das subjektive Gespür für die Information und das Einordnen der Wichtigkeit zu sein. Und das ist eben bei jedem Portal unterschiedlich. Wäre es anders, wäre ein Portal eine Kopie und wäre überflüssig.


    Und klar werden manche Themen, die wohl auch für die lesende Zielgruppe, die unter anderem tausende von Forenbeiträgen hiergelassen hat wichtig sein könnten von mehreren Seiten beleuchtet und manche Sachen hier sind dann auch nicht ganz neu. Werden aber auch nicht von jedem sofort gelesen, sind also zumindest aktuell und für die Leser interessant.

    Wenn stattdessen nichts käme würden sich sicher auch wieder Leute beschweren.


    Ich finde es auch interessant, mal etwas von diesen kleineren Sendern mit speziellem Verbreitungskonzept zu erfahren und wie sie sich entwickeln und ob sich deren Konzept letztendlich bewährt oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2014
  9. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das Neue TV startet über Magine

    Kommt eben immer drauf an wie die Verhandlungen und die Bedingungen z.B. Festlegung von Zahlungen (von deren Höhe wir ja nichts wissen) voranschreiten..
     
  10. Patrick S.

    Patrick S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Auch wenn Mancher gern anderes unterstellt: Die wichtigsten Kriterien nach denen Themen ausgewäht werden sind Relevanz und Leserinteresse.

    Relevanz und Leserinteresse sind nicht immer genau deckungsgleich. Zum Beispiel ist ein Artikel über den Verfassungsgerichtsbeschluss zum ZDF medienpolitisch und auch perspektivisch sehr relevant. Ein Artikel über einen neuen Fußballkommentator bei einem Fernsehsender wird tendentiell jedoch trotzdem öfter gelesen. Das ist sogar verständlich und auch nicht schlimm. Es zeigt jedoch, dass auch vermeintlich "kleine" Themen eben ihre Berechtigung haben und bei vielen auf Interesse stoßen.

    Aber das ist eine Diskussion, die hier eigentlich nicht hingehört. Für Anregungen und Fragen an die Redaktion und das Team gibt es diesen Bereich.
     

Diese Seite empfehlen