1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Das Neue TV ist am Samstag der jüngste TV-Sender Deutschlands gestartet. Die im Vorfeld angekündigte Satellitenausstrahlung sorgte dabei aber für großen Unmut bei vielen Zuschauern. Dass der Kanal nur via HbbTV zu empfangen ist, hatte der Veranstalter im Vorfeld nur unzureichend kommuniziert. So schauten viele in Röhre.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    da wurde im vorfeld bei "Family TV" viel wind um nix gemacht...
    und hier setzt es sich nun fort...
     
  3. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    noch ein Sender mehr, auf den man verzichten kann..
     
  4. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    .. Wenn den wenigstens der Empfang mit einem HbbTV fähigen Receiver möglich wäre - einmal hört man den Ton zum schwarzen Bild, dann wieder gar nichts. Da geht derzeit gewaltig viel schief..
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bitte diese Geldvernichtungsmaschine (keine Reichweite und unzureichende Bildqualität) zusammen mit dem Schwesterprogramm wieder deaktivieren gemäß dem Motto "Weniger ist mehr".
    Das erspart eine Menge Ärger bei den potenziellen Zuschauern, die besagtes Schwarzbild oder Infotafel sehen.
    ich glaube kaum, dass sich die Sendergruppe solch eine schlechte Werbung auf Dauer leisten kann. Doch das können sie, aber das Geld reicht nicht für einen ordentlichen SD / HD-Kanal geschweige für eine ordentliche PR-Abteilung, die zu beiden Sendern die korrekte Verbreitung kommuniziert.
    Hier wird definitiv am falschen Ende gespart.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    Im Grunde will der Sender durch solche Mätzchen auf Zuschauer verzichten.
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    das war alles nur PR, dass der Sender ins Gespräch bekommt, sonst hätte ja keiner was vom Sender erfahren :D
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    Mag sein.

    Es zeigt aber wo die Reise hingeht.

    Fernsehen mittels IP Protkoll gehört die Zukunft.

    D.h. das in Zukunft man z.B. nie mehr seine Kabelgesselschaften anjammern muss wenn was nicht eingespeist wird.

    Vorrausetzung ist nur ein entsp. schnelle Inet-Leitung, die man evtl. bei demselben Kabelanbieter gemietet hat.

    Btw. mit sowas sind Einspeisegebühren tatsächlich endgültig Geschichte (was ja sie ja heute schon sind).

    Denn wer die IP Adresse kennt und das (evtl. nötige) Passwort und die enstsp Technik und Geräte hat kann sehen.

    Man redet hier noch von abschaltung von analog.

    Man kann aber auch schon anfangen zu überlegen wann DVB-C/S/T abgeschaltet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.098
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist

    Absolut NICHT!
    Der Sender bringt viele Klassiker. Ich werden ihn deutlich öfter gucken als etwa Tele5 oder gar RTL2
     
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das Neue TV: Die Satelliten-Ausstrahlung, die keine ist


    dort müssen die schildbürger unterwegs sein...
    was nützt das beste programm, wenn der sender unsichtbar bleibt.
    via hbbtv stream geht gar nichts.
    habe "das neue" via hbbtv stream überhaupt noch nicht auf meinem fernseher seit gestern sichtbar machen können. wenn die so weitermachen wird das ein schuß nach hinten - ich sehe ewig die zwei selben werbungen im vorfeld z. b. bei schwesternsender family tv - nämlich nivea und dr. oetker und danach einen nicht funktonierenden stream. heute in der früh hab ich mich schon ertappt wie ich mich geärgert hab, als ich den nivea schriftzug im badezimmer gesehen habe. ich fürchte das werden sich die werbekunden nicht lange gefallen lassen.

    das wäre genauso also wenn man einen onlineshop ins netz stellt, aber es keinen button "in den warenkorb legen" einzupflegen verigsst. die kunden werden sich auch gefrotzelt vorkommen.
     

Diese Seite empfehlen