1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das muß jetzt mal gesagt werden !

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von ----=alex=---, 18. Mai 2002.

  1. ----=alex=---

    ----=alex=--- Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    x
    Anzeige
    Ich hab jetzt lange die diskussion um den Tu dfs 40 angeschaut und fast jeder hat über den gemeckert !!
    Der eine hat kein signal den anderen stört es wenn das epg mal was abschneidet , den dritten regt es auf das unten die infoanzeige sich net schnell genug aktualisiert !

    Jetzt sag ich euch mal was !!!!
    Ich hab den receiver schon 4 tage und er läuft bei mir nahezu 20 h pro tag durchgehend !
    Und das " kein signal " problem hatte ich noch nie !
    Mich würde es mal interessieren wie groß eure schüsseln oben sind , ich hoffe ihr erwartet nicht von einer 60 bzw 70 schüssel das ihr dann immer volles signal habt !
    Ich benutze eine 90 cm Schüssel und wie gesagt ich habe damit keine probleme !
    Sogar heute , wo es draußen blitzt wie der teufel und regnet hab ich NULL störungen !

    An alle die " kein signal " haben schreibt mal alle ins forum wie groß eure Schüsseln sind und wieviel Prozent ihr im signaltest erreicht !
    Und dann schaut mal bitte alle ob ihr auch gute sat-Kabel habt und nicht die billigen verwendet die keine abschirmung haben und einen liederlichen durchmesser von 2 mm haben .
    Ansonsten braucht ihr auch euch net wundern wenn es euer dect-telefon schafft euren receiver zu verwirren !!

    Soviel mal zum "kein signal" problem .
    Jetzt zu den Personen die die Fliege an der wand stört !!
    Ich hab im forum gelesen das es einen aufgeregt hat das man mit den am gerät angebrachten tasten das programm nicht umschalten kann ,
    .... kennt ihr den Spruch "der Pc ist nur so klug wie sein Benutzer" das betrifft mittlerweile auch digitale sat-receiver da sie im prinzip wie ein computer funktionieren .
    Damit will ich sagen man kann nahezu alles machen wenn man mit den 7 tasten umgehen kann !
    Und wenn sich jetzt einer beschweren will das es ihm zu kompliziert ist dann soll er sich bitte umgehend einen analogen receiver kaufen !
    Wir leben nunmal nicht mehr im 19 Jahrhundert und alle geräte angefangen beim videorecorder bis zum fehrnsehr funktionieren jetzt mit einer Bildschirmmenüführung , und wer nicht mit einem simplen "cursor" umgehen kann ist hier falsch !

    Und jetzt zu meinen lieblingen *LOL* die heute immer noch auf Pro7 ein EPG suchen , ihr habt euch bestimmt auch schon beschwert warum man mit 2 boxen kein dolby digital 5.1 genießen kann *lol*.
    Also jetzt nochmal zum mitschreiben.
    Es gibt folgende EPGs ...
    ARD online
    zdf vision
    rtl world

    ihr kommt auch von den jeweiligen spartensender zu deren epgs . Dies ist auch der grund warum sat 1 sowie kabel1 oder n24 kein epg haben da sie alle zu pro7 gehören !
     
  2. Galliano

    Galliano Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Duisburg
    Na du bist mir ja ein lieber Zeitgenosse...

    Es liegt mir eigentlich fern, mich zu einer so dermaßen unverschämten und provozierenden Flamerei zu äußern, aber DAS fand ich schon ziemlich beleidigend.

    Du solltest lieber mal versuchen die Probleme der anderen zu lösen oder dich konstruktiv zu beteiligen, als hier den Leuten vor den Kopf zu schlagen!
     
  3. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Hallo Alex,

    man kann es zwar auch etwas freundlicher sagen, aber du hast grundsätzlich schon recht.

    Also meine Sat-Schüssel besitzt
    einen Durchm. von 90 cm. (Kathrein)

    Ich habe eine Univ. LNB mit 4 Ausgängen drauf.

    Ein Durchschleifsystem mit insges. 8 Abgängen

    Kabellänge zu den einzelnen Receivern ca. 15-20 m

    Kabel 7mm Mantel, 4mm Kupferleiter, doppelt geschirm (Kathrein LCD90)

    Panasonic Digit. Receiver TU DSF 30

    Mehrere DECT Telefone im Haus.

    Wichtig: keinerlei Probleme mit Einstrahlung der Telefone in die SAT Signale, und noch nie das "kein Signal Problem" egal welche Wettersituation geherrscht hat.

    MFG
     
  4. hansjo

    hansjo Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo an alle..
    zum Thema kein Signal:

    Es liegt wohl an der Stromaufnahme aus der Kombination aus LNB-Hersteller/Types und Multischalter (mit oder ohne Netzteil)welcher an den Panasonic angeschlossen wird.
    Beispiel:
    Wer einen einfachen DiseqC-Multischalter Spaun 2/1 oder 4/1 am Pana. betreibt und zusätzlich 2 Grundig Uni-Twin LNBs angeschlossen hat kann ein Lied von "kein Signal" singen. Sämtliche Versorgung muß der Pana liefern, und den Signalpegel auch noch halten. Das klappt leider nicht in allen empfangsbereichen des Pana. Die Spannungen /Signalpegel gehen in den Keller. Wenn Ihr einfach mal bei "kein Signal" schnell das Antennenkabel abzieht (wackelt)ist der Sender plötzlich da.
    Also andere LNBs und/oder neuen Multischalter mit eigener Stromversorgung.
    Wech' ist das "kein Signal" Problem.

    Gruß Hansjo
    Hansjo@Bigfoot.de
     
  5. silversurfer990

    silversurfer990 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Aachen
     
  6. fini

    fini Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    65510 Idstein
    ich bin auch mit meinem Pana (40er) absolut :cool: :cool: zufrieden, wobei sicher noch Verbesserungen möglich sind. Mich stören allerdings auch manchmal die Miesmacher, die alles in den Dreck ziehen und oftmals dann gar nicht genau wissen, wovon sie sprechen. Auf jeden Fall ist dieses Forum wirklich super und man kann sich viele gute Infos holen. Weiter so ...
     

Diese Seite empfehlen