1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Das letzte mal im Programm von Premiere"

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Marcus90, 26. Januar 2009.

  1. Marcus90

    Marcus90 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi

    Was genau haben eigentlich die Hinweise zur letzten Ausstrahlung eines Films bei Premiere zu bedeuten? Heißt dass, diese Filme sind dann wirklich nie wieder im Programm zu sehen? Ich vermute mal nicht, denn ab und zu sehe ich auch neue Filme mit dem Hinweis "Neustart" im Programm.

    Ich nehme mal an, die "letzten Ausstrahlungen" erstrecken sich nur über einen bestimmten Zeitraum, oder? Filme wie "Die Insel", "The DaVinci Code", "Das Vermächtnis der Tempelritter" würde ich z.B. auch mal wieder sehr gerne sehen (sah sie bislang nur im FreeTV aber seit ich nun PayTV habe, könnte es solche Filme gerne mal wieder öfters geben...).

    So ganz habe ich noch nicht hinter das Ausstrahlungskonzept von Premiere geblickt. Kann mir das hier evtl. jemand genauer erklären?

    Gruß
    Marcus
     
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    @Marcus90

    Das heißt eigentlich, das der Film nicht mehr im Premiere Programm auftaucht. Jedenfalls war es früher so.

    Mittlerweile kommen ab und zu Filme, die nach einer langen Pause wieder bei Premiere laufen. Aber nur dann, wenn Premiere sich nochmal die Rechte an den Film gesichert hat. Das kommt leider viel zu selten vor.

    Man kann nur hoffen, das es unter Murdoch besser wird und die neueren Filme, nach einer Pause auch wieder bei Premiere zu sehen sein werden.
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.036
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Das heißt die Rechte an der Ausstrahlung laufen erstmal aus, es folgt die FreeTV-Vermarktung. Irgendwann kauft dann Premiere nochmal die Rechte (an den "guten" Filmen) und sendet selbige auf Filmfest und/oder Filmclassik.

    Fazit: Dieser "Spruch" heißt "für unbestimmte Zeit nicht mehr bei Premiere"
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Ah, jemand neues bei PREMIERE. :winken:

    Das mit der letzten Ausstrahlung haben Deister7 und fernsehfan ja schon ganz gut erklärt. Ich will dir aber mal eine generelle Übersicht zum Sendekonzept von PREMIERE verschaffen.

    Generell musst du zwischen 2 Sendertypen unterscheiden. Die sog. Erstausstrahlungssender und die sog. Archivsender.

    Erstausstrahlungssender sind die Sender PREMIERE 1-4. Für diese Sender besitzt PREMIERE Outputdeals mit allen großen Hollywood Studios. Das bedeutet, dass dort eigentlich alle großen Kinofilme, aber auch DVD Premieren und wenige Fernsehfilme laufen. Pro Monat sind das ca. 28 Filme. Die Filme laufen zwischen 12 und 18 Monate nach Kinostart. Erstausstrahlung ist in der Regel immer um 20:15 auf PREMIERE 1 (einge besonders brutale Horrorfilme auch manchmal erst um 22:15 aber das ist die Ausnahme). Wenn du also jeden Tag um 20:15 PREMIERE 1 schaust verpasst du theoretisch keinen einzigen Film. Vorsicht. Ein Neustart pro Monat versteckt sich im DISNEYCHANNEL! ;)

    PREMIERE 2 ist das Programm von PREMIERE 1 um eine Stunde zeitversetzt, PREMIERE 3 das Programm um einen Tag zeitversetzt. PREMIERE 4 rödelt alles kreuz und quer durcheinander, zeigt vereinzelt Serien in der Erstausstrahlung und Sonderprogrammieren (mehrer Filme eine Schauspieler hintereinander oder ähnliches). Außerdem ist auf PREMIERE 4 in der Regel der Ende des Ausstrahlungszyklusses eines Films 6-9 Monate nach Erstaustrahlung. (zum letzten mal im Programm von PREMIERE)

    Tipp:
    Die letztmalige Ausstrahlung ist auch in der TV Digital mit einem roten Ausrufezeichnen gekennzeichnet.

    Ein weiterer Erstausstrahlungssender ist relativ neu, nämlich FOX. Dieser zeigt ausschließlich Serien, die noch nicht im Free TV liefen aus den Genres Action, Science Fiction, Thriller, Krimi usw. Ebenfalls ganz neu (ab Mittwoch) ist TNT Serie mit ebenfalls Serien in der Erstausstrahlung allerdings gibt es dort zusätzlich auch ältere Serien. Alles aus den Genres Komödie und Drama. Der Sender ist also eine Mischung aus Erstausstrahlungssender und Archivsender. Womit wir bei den Archivsendern wären.

    Archivsender für Unterhaltung sind bei deinen abonnierten Paketen:
    PREMIERE FILMCLASSICS, PREMIERE FILMFEST, PREMIERE NOSTALGIE, MGM, 13th Street, Sci-Fi, PASSION, RTL Crime, PREMIERE Krimi

    Diese Sender zeigen ältere Filme und Serien, die auch schon im Free-TV liefen. Vorteil ist hier lediglich die Freiheit von Werbeunterbrechung. Die von dir genannten Filme könnten also irgendwann mal wieder auf einem dieser Sender laufen. (auf PREMIERE 1 liefen sie natürlich schon). Garantieren kann man das aber nicht, da die Sender eben ständig neue Filmpakete kaufen müssen.
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.888
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"


    Im Grunde genommen hat Eifel alles schon sehr gut beschrieben.Natürlich hat er das eher darauf bezogen,wie es sein müsste,daß 28 Neustarts laufen,in die Richtung scheint es endlich wieder zu gehen,villeicht werdens auch wieder 30 wie früher.Das die Filme 12-18 Monate nach Kinostart laufen sollten,wäre auch wieder zu wünschen.Derzeit kommen vereinzelt Filme ca. 12 Monate nach Kinostart,der Großteil der Filme braucht aber leider noch 18 - 24 Monate.Viel zu oft fallen leider immer wieder mal Kinoproduktionen vor allem aus Europa weg,ab und an trifft es auch die eine oder andere Hollywoodproduktion.Es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung.Ich bin optimistisch.:winken:
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Ich hab mal versucht zu erfassen mit welchen Hollywood Studios Premiere ein Output Deal besitzt.

    Die Liste ist so umfangreich das ich vermute das Premiere zwar mit den ein oder anderen Studio ( zb. Warner ) ein Output Deal hat aber das Premiere die meisten Filme von ein zwischenhändler herbekommt.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Laut Aussage von PREMIERE hat man output-Deals mit allen großen Hollywood Studios:

    SONY, DISNEY, 20th Century Fox, Warner Bros, Universal, Lionsgate.

    Zwischenhändler werden praktisch garnicht genutzt bzw. nur in absoluten Ausnahmefällen, wenn man einen bekannten Film unbedingt zeigen will, der nicht von den großen 5 kommt! Lionsgate zählt ja nicht zu den 5, da es das einzige noch bestehende unabhängige Einzelstudio ist. Alle anderen Traditionsstudios sind ja mittlerweile in große Konzerne übergegangen zum Beispiel:

    MGM => SONY
    NewLine => Warner
    Lucasfilm => Fox
    Touchstone => DISNEY

    usw ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2009
  8. Marcus90

    Marcus90 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Hi Eifelquelle

    Danke für die starke Erklärung für alles, aber so neu bin ich mittlerweile auch nicht mehr (seit Anfang Dezember Abonent) bzw. habe mich schon gut im ganzen Programm zurechtgefunden und dank dem Forum hier schon 'ne Menge dazu gelernt. Im Grunde war mir eben doch nur noch ein Rätsel, wie das mit der letzten Ausstrahlung zu verstehen ist. Aber das ist mir nun auch klar. Also danke euch allen. :)

    Gruß
    Marcus
     
  9. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"

    Ich finde die Beiträge sehr Interessant. Ich habe immer gedacht, das premiere 1-4 die einkauft und dann ins Archiv packt und dann irgendwann wieder ausstrahlt so zb. bei Filmclassics.
     
  10. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: "Das letzte mal im Programm von Premiere"



    Wie süss! :love::love::love::love::love::winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen