1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Erste HD und ZDF HD

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Huhnduluk, 30. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Dann müsste das Rauschen aber auch mitskaliert werden ;)

    Eher nicht, weil du damit ja die Schärfe(hier der Bewegung) erhöhen willst.
     
  2. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.101
    Zustimmungen:
    503
    Punkte für Erfolge:
    128
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Also subjektiv ist mein Problem das ich hatte Zittern/Slowmotioneffekt bei langsamen Bewegungen innerhalb der Bewegung, weg. Hatte zuvor "Klar" eingestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.101
    Zustimmungen:
    503
    Punkte für Erfolge:
    128
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Jetzt gerade sah man mal einen krassen Unterschied:

    Sportstudio= SD

    Olympia= HD
     
  4. CKFFM

    CKFFM Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ich hoffe, dass alle 720p Nörgler auch 1:1 mit 720p in den TV gehen und nicht etwa stumpf auf 1080i hochskalieren und damit in den TV....
     
  5. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD HD und ZDF HD

    576i





    :D
     
  6. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Um dich zu Beruhigen ich gehe mit dem Signal von ARD, ZDF und arte mit 720p in mein TV, aber ob ich nun mit 720p oder 1080i von meinem Receiver zum Fernsehen gehe, die Detailverluste bleiben so oder so beim Vergleich zu den Bildern von EuroSport und Sky Sport.

    Gruß
    Maik
     
  7. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ist ja wohl auch relativ egal ob mein Receiver das Ganze hochskaliert oder mein Fernseher...
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.115
    Zustimmungen:
    23.987
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ein Grund mehr Kabelmuxe abzulehen.
    Eine völlig unnötige Infrastruktur wenn die Netze, so wie es richtig ist und bei uns auch geschieht, 1:1 vom Sat abgenommen wird.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.115
    Zustimmungen:
    23.987
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ob der TV das 720er Signal hochrechnet auf seine 1080er Auflösung, oder der Receiver. Das Ergebnis ist bei mir nahezu gleich bzw. leicht zu gunsten des Receivers.
    1:1 ein 720p-Signal an den TV weiterzugeben macht nur Sinn bei HD-ready-Geräten die diese Auflösung nahezu haben. Und selbst da muß noch nachgearbeitet werden weil die meisten "Ready-Geräte" eine krumme Auflösung haben.
    720p ist einfach nicht mehr zeitgemäß wo heute praktisch nur noch Full-HD-Geräte verkauft werden. Die EBU hat das übrigens auch schon zugegeben.

    Mit den Artefakten die teils vor allem bei Spielfilmen auftauchen und den zu niedrigen realen Bitraten hat das aber nichts zu tun.

    Egal ob bei Spielfilmen, Sport (Grundlage meiner Einschätzung ist Eurosport HD), oder Dokumentationen. Im Direktvergleich gewinnt bei mir immer das 1080i-Bild von Sky.
    Und das obwohl die Spielfilme bei Sky Cinema HD ja auch nicht vor Bitraten strotzen, dennoch stellt sich ein knackschafes HD-Gefühl ein bei echten HD-Abtastungen.
    Dieses Gefühl fehlt irgendwie bei den ÖR, selbst wenn das Bild ok ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.487
    Zustimmungen:
    15.865
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Das sehe ich auch so. Das alle anderen daruznter jetzt leiden müssen weil Kabeldeutschland und UM das nicht auf die Reihe bekommen kann man nicht nachvollziehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.