1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Erste HD und ZDF HD

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Huhnduluk, 30. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.432
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Anzeige
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ich bin gespannt ob man bei UM in den Genuss der neuen HD-Öffis kommt. Da im Mai die Anga Cable ist, darf man hoffen.
     
  2. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Das muss so sein. Zum einen ist 720p seit Jahrzehnten als intergalaxialer Überstandard festgelegt (Abweichler gibt es praktisch keine) und außerdem gibt es mindestens doppelt so lange eine Roadmap, die sogar die Klopapiermarke der Techniker vorschreibt. Und das ist Gesetz! Genauso zuverlässung und hochwertig arbeiten übrigens auch die Encoder, die zielgerichtet über 70% Filler überhaupt erst ermöglichen. Da können sich die Anderen mit ihren Datenmonstern eine Scheibe abschneiden.


    Mal ganz ohne Ironie: Wer glaubt eigentlich, dass es ab Mai besser wird, wenn doch die neuen Transponder, Encoder und Muxe praktisch vermutlich genauso wenig getestet werden, wie beim aktuellen Mux, wo man zwar Showcases und offiziell - also nach außen - monatelange Sendepausen hatte, die Leistung aber seit dem ersten Tag pures Mittelmaß ist?
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.330
    Ort:
    RM
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ich glaube da nicht dran.

    Zu "Gefährliche Seilschaften", das war wirklich übles Bild. Einen Vergleich mit Arte France habe ich nicht gemacht.
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.138
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Wie ich im Hifi Forum gelesen habe (und der Autor hat es wohl aus der NDR Infomappe) spricht man in dem Dokument vom statistischen Multiplex mit Spitzen bis zu 20MBit/s pro Programm!

    Ich glaube, dass es ab Mai besser wird, wenn der Grund für die CBR wegfällt!
     
  5. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.432
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Gestern lief "Das Wort zum Sonntag" erstmals in HD.
     
  6. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.878
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Gott sei Dank! :D
    Das wurde ja auch mal Zeit.
     
  7. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.605
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Ich bin mir zu 100% sicher dass es vor dem letzten Bond-Film (also am 28. Januar) auch schon in HD lief.
     
  8. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.605
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Hier noch der versprochene Bildvergleich für Moonraker:

    Das Erste HD <-> ARD SD
    James Bond 007 - Moonraker : Screenshot Comparison

    Das Erste HD <-> kabel eins
    James Bond 007 - Moonraker : Screenshot Comparison

    Von Moonraker habe ich leider keine alte unbearbeitete ARD-Aufnahme mehr auf Platte, sondern nur eine die ich damals nachbearbeitet hatte (Logo entfernt, Overscan weggezoomt). Daher weiß ich auch nicht mehr, von welchem Sender die Aufnahme stammt, sehr wahrscheinlich irgendein Drittes wo sich das Logo im schwarzen Balken befand...

    Kabel eins sendete damals übrigens interessanterweise die Special Edition, obwohl von den anderen Bonds ja da auch schon die Ultimates liefen (Die HD-Ausstrahlung ist ja auch die Ultimate Edition).

    Insgesamt finde ich diesmal die HD-Ausstrahlung (im Vergleich mit meinen beiden anderen Aufnahmen) am besten.
    Auszusetzen gäbe es höchstens die etwas kalten Farben und nicht ganz so warme Farbtöne wie bei der alten ARD-Fassung (z.B. bei #5, #6 und #8 was die Wiese bzw. den Himmel angeht), aber das wäre wirklick Meckern auf höchstem Niveu und die anderen Bilder sehen im Vergleich dazu bei der HD-Fassung wesentlich besser, auch im Vergleich zu kabel eins sieht eigentlich jedes Bild der HD-Fassung besser aus ;)
    Interessant ist noch bei Bild #7 dass hier anscheinend der Staub wegretuschiert wurde...
     
  9. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.605
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Bei In tödlicher Mission sah das schon ganz anders aus, hier der Vergleich:
    James Bond 007 - For Your Eyes Only (In Tödlicher Mission) : Screenshot Comparison

    Die HD-Ausstrahlung meiner Meinung nach eine einzige Katastrophe!
    Stellenweise fehlte es hier sogar an Schärfe, das ist mir bisher sonst nur bei GoldenEye aufgefallen!
    Dazu kommen noch diese stufigen Farbübergänge (das war allerdings bei Moonraker auch der Fall!), der Filleranteil sagt eigentlich alles: 68%
    Meiner Meinung nach war der ganze Film durchweg zu dunkel (besonders Vor- und Abspann). Beim alten Abspann konnte man im Hintergrund die Unterwasserlandschaft schönen sehen, bei der HD-Fassung war hier kaum noch etwas erkennbar...
    Manche Bilder mögen vllt. im Vergleich besser aussehen von den Farben her (z.B. #1 und #8). Aber andere sind dafür deutlich zu dunkel und haben wieder diese kalten Farben (als würde aus einem sonnigen Himmel [alte Fassung]ein dunkler Wolkentag werden). Besonders krass bei #3 (man achte auf die Farbenvielfalt des blauen Tuches!) und #4, blau sieht fast schon wie das Milka-Lila aus (z.B. bei #5 und #7). Von der Grünfärbung beim Abspann ganz zu schweigen...

    Sorry, dass das vielleicht so rüber kommt als würde ich nur an den Farben meckern, das größte Problem sind in jedem Fall immer noch die Farbübergänge. Aber da gibt es eben halt nicht viel drüber zu schreiben oder zu vergleichen...
    Wenn die das jedenfalls sauber hinkriegen würden dann wäre die Sache mit den Farben nur noch ne Kleinigkeit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2012
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.363
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD HD und ZDF HD

    Der Ton gesten beim Bond Film war wiedermal fast ohne tiefen wie bei fast allen Bond Filmen in DD5.1. Was machen die da blos? Ich habe keine tiefen im Bereich von unter 30Hz. Bei anderen Filmen ist alles in Ordnung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen