1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Erste HD und ZDF HD (2)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Gorcon, 23. Juli 2014.

  1. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9.051
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der EPG / EIT wird in zwei Teilen übertragen. Einmal das aktuell / nächste Programm und dann die scheduled Daten. Für letzere gilt sicherlich, das was Du schreibst. Für die Anzeige der aktuellen Sendung wird jedoch meist erster genommen und ist damit schnell verfügbar.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.270
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wie gesagt aus dem EPG wird da nichts übernommen da ich auch einige Sender habe die keinen EPG haben (auch nicht Now/Next)
     
  3. digfern

    digfern Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Und was ist denn mit diesen Sendern? Was steht an zusätzlichen Informationen im Tonoptionen-Menü bei diesen Sendern? Steht da auch mit/ohne Audiodeskription? Steht da auch Stereo/stereo oder Mono oder irgend so was? Hast du nun bei Arte HD Now/Next-Daten oder nicht? Ne, nicht Arte, ich meine WDR HD Köln.
     
  4. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    63
    Habe jetzt nochmal die anderen Programme angesehen, die hier (BR-Gebiet) via DVB-T2 kommen....MDR HD sieht auch so aus, als ob da nicht mehr von 720p hochkonvertiert wird, sondern FullHD zum Einsatz kommt (wissen tue ichs in dem Fall allerdings nicht).
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    615
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    "Full HD" ist es aber nach wie vor nicht, sondern lediglich von 1080i umkonvertiertes 1080p.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.270
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Full HD ist aber auch 1080i ;)
     
  7. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    63
    Deswegen schrieb ich von FullHD und nicht 1080p;)
     
  8. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    2.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    DAZN
    Fire TV Stick 4k
    mit E - Adapter
    Amazon Prime
    Wer hat denn die Frau Kebekus heute angezogen..??:eek:
     
  9. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.685
    Zustimmungen:
    6.322
    Punkte für Erfolge:
    273
    ZDF heute und das heute-journal bekommen 2020 oder 2021 neben technischen Erneuerungen auch ein neues Erscheinungsbild.

    Grundsätzlich hat sich das Erscheinungsbild der ZDF-Nachrichten in den vergangenen zehn Jahren sehr wenig verändert. Wäre es jetzt nicht an der Zeit, einen neuen Schritt zu gehen?

    Auch wenn Sie nicht so viele Veränderungen wahrgenommen haben, ist doch immer ein bisschen was passiert, indem neue Elemente hinzugefügt wurden. Aber Sie treffen da schon ins Schwarze, denn nach zehn Jahren geht es auch um eine notwendige technische Erneuerung – und die wollen wir zum Anlass nehmen, um einen Relaunch für unsere Nachrichtensendungen zu starten. Unser Ziel ist es, in eineinhalb bis zwei Jahren mit einem frischen Erscheinungsbild bei "heute" und "heute-journal" auf Sendung gehen zu können.

    Und die "grüne Hölle" bleibt?

    Wir setzen weiter auf die Virtualität. Natürlich wurde das noch einmal intensiv diskutiert, aber wir haben uns auf diesem Gebiet in den vergangenen zehn Jahren Kompetenz aufgebaut und wollen das, was wir uns an Know-how erarbeitet haben, in Zukunft noch besser machen.


    Quelle: "Nach zehn Jahren geht es um eine technische Erneuerung" - DWDL.de
     
  10. drod

    drod Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2017
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    TERRATEC CINERGY S2 USB BOX & OPTI-Combo DVB-T2/C USB Stick
    Okay das klingt sehr interessant. Ich wohne im MDR-Gebiet und da kommt das DVB-T2 Bouquet bekanntlich vom rbb, besser gesagt von Potsdamer ARD-Playoutcenter. Hier sieht MDR S-Anhalt HD immer noch von 720p hochskaliert aus!