1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Erste HD und ZDF HD (2)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Gorcon, 23. Juli 2014.

  1. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zum Start des Farbfernsehens hatte das ZDF noch 2 grosse Shows an 2 Abenden von der IFA im Programm, Vergissmeinnicht und Der goldene Schuss, 1967.

    Bis auf "Willkommen bei Carmen Nebel" gibts heute keine grosse Show mehr. Die Helene-Fischer-Show ist ja eher so ein "übertragen im ZDF"-Konzert, welches sowieso stattfinden würde.

    Und in der ARD gibts nur noch Florian Silbereisen sowie 2 "grosse" aufgezeichnete Shows aus Studios: Verstehen Sie Spass und Klein gegen Gross.
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    10.464
    Zustimmungen:
    1.205
    Punkte für Erfolge:
    163
    Shows mit Kerner, Gottschalk, Gätjen gibts doch auch noch, oder?
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.100
    Zustimmungen:
    6.620
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es sind zudem fast alles Auftragsproduktionen von Zulieferfirmen. Selbst mit dem eigenen ÜWagen macht das ZDF kaum noch solche Shows - wie zB Wetten Dass früher.
     
  4. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    1.975
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Helene Fischer-Show ist kein Konzert, das sowieso stattfinden würde. Es ist eine Reihe an Auftritten von anderen Künstlern, an denen sich Helene Fischer in irgendeiner Form beteiligt. Das passiert in der Regel natürlich singend, ist sehr häufig aber auch weit weg von normalen Konzerten und manchmal zweite Geige. Und da die Showeinlagen von Helene Fischer jeweils gekoppelt an die Gäste gekoppelt sind, die noch nicht mal immer Musiker sind, dürfte es ganz sicher kein Konzert sein, das sowieso stattfindet.

    Ich kenn von der Mattscheibe einen Ausschnitt, da hatte sie Wettermoderatoren da.. und sie hatte das Wetter angesagt, während die Wettermoderatoren dann Wettersongs wie "Walking on Sunshine" geträllert haben. Da ist Willkommen bei Carmen Nebel sicherlich eher ein Konzert, das sowieso stattfinden würde. Willkommen bei Carmen Nebel - zumindest gab es bei ihr vor zwei Jahren eine an die TV-Sendung angelehnte Tournee mit Konzerten, die eben nicht im TV liefen.
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.100
    Zustimmungen:
    6.620
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein Konzert ist das schon deswegen nicht, weil es an zwei Abenden zusammengestückelt aufgezeichnet wird. Eigentlich eine Nummernshow, wo einzelne Auftritte - meist auch noch Vollplayback - aneinandergeschnitten werden. Das ist bei Konzerten kaum üblich.
    Ich denke auch, dass die Karten dafür deutlich günstiger sein müssten als ein echtes Konzert.
     
    Gorcon gefällt das.
  6. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.130
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Auftritte mit Helene Fischer sehe ich mir normalweise nicht an.
    Aber ihr am 1. Adwend 2015 und 2018 von den ÖR gesendete Konzert aus der Wiener Hofburg habe ich mir mit Freude angesehen.
    Besonders die letzten 20 Minuten, weil Helene das berühmte Lied Veliz Navidat sang:
    feliz navidad helene fischer - Google-Suche
     
  7. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ah das mit den Wettermoderationen hört sich interessant an!

    Ich meinte das mit "Konzert und sowieso" eher so, dass die letzten Helene-Fischer-Shows nicht mehr so wie eine speziell fürs Fernsehen gemachte Show wirkten, genauso den Eindruck hab ich bei den Schlagersendungen mit Florian Silbereisen - aber vielleicht auch alles nur moderner.

    Ja Gätjen, Kerner, Gottschalk haben auch noch Shows, aber fast nur 1mal im Jahr. "Das Spiel beginnt" wurde ja glaube auch eingestellt. Da hatte ich nur die letzte Sendung gesehen und fand sie doch ganz gut.
     
  8. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    lol bei der Weihnachtsmarktsendung im SWR aus Konstanz hatten sie den falschen Ton drauf..
    "Pass auf die Pfanne ist heiss, also nicht heiss in echt aber wir tun so .."
     

Diese Seite empfehlen