1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Vanwafang, 12. Oktober 2005.

  1. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    Anzeige
    Schaue grad Fußball und stelle fest, dass ich überhaupt keine Artefakte ausmachen kann. Seit wann sendet "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?
     
  2. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Hallo,

    warum sollten denn Artefakte vorhanden sein?
    Die gibt es eigentlich nur bei schweren Unwettern.
    Gruß Andreas
     
  3. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Bei Unwettern kommt es zu Klötzchenbildung, wenn die Signalqualität nicht mehr ausreicht.

    Die Bitrate ist tatsächlich gestiegen! Teilweise mehr als 8 Mbit/s :winken:
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Vielleicht ist die nur temporär für das Fußballspiel erhöht? Musste man mal beobachten... Schade, dass das Spiel nicht in 16:9 kommt...
     
  5. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Der Rasen ist allerdings trotzdem strukturloser als bei ZDF-Fussballspielen mit ähnlicher Bitrate.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Woran liegts? Kameras?
     
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Richtig beobachtet. Seit der Abschaltung des SR Fernsehen hat Das Erste über Satellit deutlich höherer Datenraten. Die eingesparteten Bits sind nahezu komplett zum Ersten gewandert, während die anderen Programme auf dem Transponder weiter mit geringen Datenraten senden. So hat aber letztlich doch sowohl der Sat- als auch der Kabelzuschauer was davon: Die Bildqualität ist bei beiden Empfangswegen für Das Erste besser geworden und SR Fernsehen braucht sowieso niemand (da größtenteils identisch mit SWR)...außer im Saarland, wo es das aber analog gibt.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.017
    Ort:
    Rheinland
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Um mal ein völlig neues Thema anzusprechen, schade dass trotz der hohen Bitrate die Übertragung nicht in 16:9 ist. Ich dachte das Spiel gehört zur WM-Vorbereitung, oder müssen sich die Fernsehsender nicht vorbereiten?
    Gruß
    emtewe
     
  9. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Ich hab das Gefühl, dass die ARD noch einen Weichzeichner über ihre Digitalprogramme laufen lässt. Kein Programm der ARD ist digital wirklich scharf. Gut zu beobachten ist das auch im Morgenprogramm, wo bei identischem Bild mit nahezu identischer Bitrate das ZDF-Bild eindeutig besser ist - egal ob die ARD oder das ZDF die Sendung produziert.

    Positiver Nebeneffekt ist natürlich, dass die benötigte Bitrate bei Verwendung eines Weichzeichners sinkt - auf Programmen mit niedriger Bitrate entstehen also weniger Artefakte. Allerdings erreicht man dadurch niemals eine Qualität wie das ZDF.
     
  10. Sascha-S

    Sascha-S Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Neuwied
    AW: "Das Erste" auf Astra mit höherer Bitrate?

    Also ich finde das Bild so wie es digital im Kabel ist (also wie über Sat) voll und ganz in Ordnung. :winken:

    Aber es ist leicht verschwommen im Gegensatz zum Analogen das kann ich bestätigen. :rolleyes:
    Beim ZDF sieht man kaum Unterschiede zwischen Digital und Analog :)
     

Diese Seite empfehlen