1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kulmbach - Wie das Deutsche Anleger- Fernsehen (DAF) auf seiner Homepage mitteilt, wird der Spartenkanal zum ersten Februar 2009 nicht mehr auf seiner gewohnten Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost senden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

    Nett umschrieben, bzw. abgeschrieben aus der PM, denn es handelt sich ja um eine Verkürzung vom 24-h-Betrieb. Zwar hat man in der Zeit nur Wiederholungen gezeigt, aber nicht jeder kann zu den Zeiten Fernsehen gucken.
     
  3. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

    Der Sender sendet auf dem neuen Kanal nur von 8 - 18 Uhr. Daher auch der Umzug; denn ab 18 Uhr beginnen die Regionalsender auf diesem Transponder. Da muss man beim wohl DAF wohl bitter Kohle sparen... :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

    Es war ja eigentlich nie angedacht, dass das DAF rund um die Uhr verbreitet wird. Das hat man ja nur später eingeführt, weil Outpro TV pleite ging. Denke mal die Laufzeit für den alten Platz lief nun ab und sie konnten wieder aufs alte Übertragungskonzept umsatteln
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

    da werden wohl die Zuschauerzahlen einbrechen.
    Denn wer hat schon Zeit, um die Uhrzeit zu schauen ?
     
  6. BuggaDude

    BuggaDude Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Das Deutsche Anleger-Fernsehen zieht um

    Für einen Börsensender ist die Sendezeit absolut okay.
     

Diese Seite empfehlen