1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Kostas, 6. Oktober 2004.

  1. Kostas

    Kostas Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Athen
    Anzeige
    Nova wird es schwer haben... ab Dezember startet auf EUTELSAT HOTBIRD das neue Zypriotische Digitalpaket "Athina Satellite tV".

    Nach der griech. Zeitung "TO PARON" beinhaltet das Paket alles was das Herz begehrt. Kosten 180 EURO pro Jahr od. 370 EURO für 26 Monate.

    Unter den vielen Sendern soll vorallem

    RIK-1, RIK-2
    ET-1, NET, ET-3
    und
    TRT-1, TRT-2, TRT-3, TRT-4 und TRT-Intern.
    zu sehen sein.
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Wie sagt das griechische Sprichwort: Wo du viele Kirschen siehst nimm lieber nen kleinen Korb :)

    Wenn dem wirklich so sein sollte dann könnte es zum Durchbruch kommen und Nova Hellas endlich als Monopolist an Boden verlieren. Ähnliches ist auch auf www.satleo.gr zu lesen. Dort hat man die Information bekommen, daß es dem bulgarischen Paket auf 39E ähneln soll.

    Trotzdem ändert sich immer noch nichts an dem Standpunkt, daß die öffentlich-rechtlichen - und damit meine ich nicht nur die TV-Sender ET1/NET/ET3 sondern auch sämtliche Radiosender der EPA - nicht unabhängig senden können/wollen nach schweizer/slowenischen/kroatischen Modell.

    Die Position 13E ist dabei strategisch geschickt gewählt, da 99% der Spiegel in GR+CY sowieso diese anpeilen. So können sie in direkter Konkurrenz zu Nova Hellas auftreten und bei diesen Preisen mit Sicherheit nicht so enden werden wie damals Alpha Digital.

    Ich hoffe nur, daß die Qualität bei denen besser ist. Nova verursacht einem Kopfweh bei größeren Röhren-TVs oder Plasmas.

    Hoffen wir das beste :)
     
  3. evangelos.digi

    evangelos.digi Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Hamburg
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    ich schlies mich an das das angebot gut wird!
     
  4. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Kosta was für eine Zeitung ist das eigentlich "TO PARON" ?
    Habe vergeblich versucht nen link zu finden. Gibts da was ?

    Und steht da sicher daß über die Hotbirds abgestrahlt wird ? Lese nämlich auf satleo daß Hellassat 2 der Träger sein wird, was eine geringere Miete bedeuten würde und so die niedrigen Abo-Kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2004
  5. Kostas

    Kostas Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Athen
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Ja klar die Zeitung TO PARON gibt es wirklich.

    Schau mal unter http://www.in.gr/news/kiosk/nkiosk.asp?ord=14&ctg=3&date=29/8/2004&nid=36 dort kann man alle ersten Seiten lesen ! Da steht auch TO PARON

    Im Artikel den ich gelesen habe stand nichts konkret über Satelliten, sonder einfach nur über einen "europäischen Satelliten" ! Also denke ich mal das das Eutelsat Hotbird sein wird, da Hellassat ja ein griechischer Satellit ist.
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    wenn kein Satellit da steht wird es wohl doch nicht Hotbird werden. Problem ist beim HB das man dort kaum noch freie Kapazität hat und nach letzten Infos alle Transponder von großen Anbietern wie Globecast oder BT vorreserviert sind. Ich tippe auf Hellassat, Eurasiasat oder den W3A. Alle 3 Satelliten sind nahezu für die Region gebaut und können dort einen optimalen Empfang auch mit kleinen Antennen bereitstellen, auserdem sind sie wesentlich biliger als HB. Aber lassen wir uns überraschen. Ich freue mich für alle Griechen das es enddlich eine preiswerte Alternative geben soll. Hauptsache man kann das Paket dann auch Europaweit abonieren,. Wie ist das eigentlich bei dem Bulgaria Paket auf Hellassat?
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Hehe zweifle ja nicht, daß es die Zeitung gibt, nur da ich kein regelmäßiger Zeitungsleser bin kenne ich die besagte halt nicht. Bin mal auf den link gegangen den du mir gegeben hast. Erste Seite ist leider nicht mehr online. Entweder haben die Probleme mit ihrer Datenbank oder schon alles gelöscht, schade. Nachdem was ich gesehen habe erscheint diese jeden Sonntag. Konnte aber vom Herausgeber keinen link finden :( Ob die wohl im net vertreten sind ? Alle Zeitungen die in www.in.gr angegeben sind bin ich auch durch, nix zu finden auch nicht auf www.mme.gr. Na ja macht nix. Hoffe du wirst uns informieren wie es weitergeht Kosta.

    Ricardo ich habe mich das auch gefragt ob Hotbird wenigstens 2 Transponder frei hat und siehe da ich habe folgende ausmachen können: 11.013H und 11.026H auf HB6.
    Da mir aber unbekannt ist wem die zustehen und ich es auch nicht glaube - auch wenn es strategisch geschickt wäre um Nova Konkurrenz zu bieten - ist sicher eine andere Position im engeren Kreis der Auswahl. Wenn der Abopreis auch nur ansatzweise sich in dem Bereich aufhält sehe ich schon erste Änderungen bei Nova kommen, solange das Programmangebot natürlich stimmt. Dann könnten wir das Wunder erleben, daß die Unterpakete auch für Privatabonnenten anbieten wie sie es schon seit langem auch für Hotels machen. Aber erst mal sehen, ich glaube es erst wenn ich die Aufschaltung auf lyngsat sehe und hoffentlich nicht in NDS Videoguard, sonst gute Nacht.

    Was Bulsat betrifft weiß ich leider genauso wenig wie du Ricardo, halt nur deren website aus lyngsat entnommen: http://www.bulsat.com/
    Da ich aber schon mehrfach gehört habe, daß in Sofia und Plovdiv hauptsächlich Kabelverbreitung vorherrscht und das schon seit der Zeit vor der Wende, vermute ich es dient hauptsächlich der Einspeisung. Ist aber wahrscheinlich, daß es auch per Direktempfang abonniert werden kann wegen der Bevölkerung auf dem Land und den Hotels.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2004
  8. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Bulsat abo kostet 100€ im jahr
     
  9. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    so wenig? wie kommt man ran?
     
  10. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Das Aus für NOVA ! Paket aus Zypern...

    Aber 16 Sender auf 39E/12.524H zu quetschen, da bleibt nicht viel übrig bei 29MS/s. Was da an Bildqualität bei rauskommt möcht ich gar nicht wissen.
    Und wegen Irdeto2 würde es mich nicht wundern wenn auch hier Multichoice die Fäden im Spiel hat.
    Abos gibt es sicher über diverse Sat-Händler. In der Türkei leben ja einige Bulgaren. Dort ist es sicher einfach an eins ran zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen