1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DaimlerChrysler - TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Wolfgang R, 24. September 2003.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    Anzeige
    Hallo,

    bei DaimlerChrysler stehen überall auf dem Gelände Fernseher mit DVB-T - Boxen und kleinen Stümmelantennen, mit denen DC-TV empfangen wird.

    Ich gehe also davon aus, daß DC eigene DVB-T-Sender betreibt.

    Ich wohne ca. 350 Meter von DC entfernt. Kann ich mit einem Empfänger, wie z.B. in Berlin verkauft, DC-TV in meiner Wohnung empfangen? Ja, ich weiß, das gibt's auch auf Eutelsat, aber ich hab keine Schüssel...noch nicht läc

    Gruß,

    Wolfgang
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Definier mal "bei DaimlerChrysler" näher...
     
  3. Axel.S

    Axel.S Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    131
    Ort:
    -
    Jein. Die terrestrischen Signale sind nach meinen Informationen immer noch komplett verschlüsselt. Es gab zwar mal Diskussionen, daß DCTV 1, welches ja offen über Hotbird kommt, terrestrisch ebenfalls offen gesendet werden soll.

    Zum anderen sind das ziemliche Funzeln, die da senden. Sprich, die Leistung reicht eigentlich nur aus, wenn Sichtverbindung und wenige km Abstand zum Sender bestehen. Und Außenantenne natürlich. Indoor wird kaum was gehen.

    @TV.Berlin: Standorte waren (und sind?): 2 x München, Sindelfingen, Mettingen, Untertürkheim, Rastatt, Wörth, Gaggenau, Mannheim, Düsseldorf, Bremen, Hamburg.
     
  4. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    <strong>
    Da fehlt doch die LKW-Sparte. In Wörth hab ich keine Boxen gesehen. glaub nicht dass die das über DVB-T verbreiten.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    Sichtverbindung zum Sender besteht ebenfalls.

    Standort ist Sindelfingen, aber wenn codiert gesendet wird, kann ich's ja vergessen.
     
  6. Axel.S

    Axel.S Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    131
    Ort:
    -
    Also, wenn in Wörth keine LKWs gebaut werden, dann hatte ich die ganze Zeit Halluzinationen, als ich dort durchs Werk marschierte. Gleiches gilt für Boxen und TVs.

    Es sei denn, es wurde inzwischen abgebaut. Oder das meiste ist geklaut. breites_

    Zu Beginn des Sendebetriebs wurde auf jeden Fall von den oben genannten Standorten DVB-T abgestrahlt. Das kannst Du mir glauben. winken
     
  7. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    Hallo zusammen,
    eigentlich gibt es in stuttgart noch einige Objekte von DC
    Gruß
     
  8. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    @Axel
    Ich hab ja drauf hingewiesen, dass die LKW-Sparte fehlt.
    Fernseher stehen dort auf vielen Fluren. Blos an Digi-Boxen kann ich mich nicht erinnern.
     
  9. Axel.S

    Axel.S Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    131
    Ort:
    -
    Man hat die Boxen größtenteils in "Diebstahlschutzboxen" (schwarze Blechkästen unter dem Monitor) gesteckt, weil die Boxen und bevorzugt die CI-Module und Karten beliebte Objekte bei Langfingern waren. Vermutlich deshalb sind Dir die Boxen nicht aufgefallen.
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Bei uns stehen die Nokia Boxen, ohne Karten... die gibt es aber schon ewig. An DVB-T glaube ich nicht, ist alles verkabelt. Wenn es DVB-T wäre hätten sie in den Außenstellen ja keine Probleme Geräte aufzustellen.
    mfg Oli
     

Diese Seite empfehlen