1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dachantenne: wo kann man die kaufen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dentaku, 5. Juni 2005.

  1. dentaku

    dentaku Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    161
    Anzeige
    Ich habe schon in zig online shops und Seiten gesucht (z.B. Amazon, EP, guenstiger.de, ... google.de) aber ich finde nirgends auch nur ein einziges Angebot einer Dachantenne! Es mag ja sein, dass in den letzten Jahren und Jahrzehnten die Leute fast nur noch Satellitenschüsseln gekauft haben, aber DVB-T gibt's doch nicht erst seit gestern. Kann mir jemand Online-Shops oder Fachhändler oder Anbieter von (DVB-T -) tauglichen Dachantennen nennen? (Keine Aussenantennen sondern Dachantennen!)
     
  2. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    Bei Dir um die Ecke bei jedem Fachhändler bekommst Du normalerweise eine Antenne.
    Ausser Du wohnst in einem 30-Seelen Dorf,aber dann fahr einfach in Deine nächste Stadt und schau da einfach mal,obs nicht ein Radio-Fernseh-Fachgeschäft gibt.Hier sind die noch nicht ausgestorben,sicherlich dann bei Dir auch noch nicht.
    Zur Not tuts auch ein Media-Madi-Pro_und wie diese Märkte alle heissen,nur kannst Du da meistens nicht erwarten,richtig bedient und alles richtig erklärt zu bekommen.Der Verkäufer hat vielleicht bei Kaufhof in der Damenoberbekleidung seine Lehre gemacht.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    guckst Du hier: www.reichelt.de
    Da gibt's alles, auch Verstärker, Kabel, Stecker usw.
    und obendrein preiswerter als Conrad o.ä. und der Versand ist superschnell
     
  4. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    ja genau, conrad oder reichelt ....

    wobei für DVB-t als Neuerung in vielen Fällen eine einzige
    VHF/UHF Kombiantenne kleiner 1m Länge
    einen ganzen Antennenwald ersetzen kann mit 2 m langen
    Grossantennen ! (z.B. die WB345 logper)

    Ausserdem gibts Ansätze elektronische Flachantennen
    als Speisung für eine Hausverteilanlage zu nehmen
    wie die Axing Flachantenne
    - diese muss bei DVB-t nicht unbedingt an den Mast
    sondern kann auch an der Aussenwand montiert werden .

    Da überschneiden sich dann die Möglichkeiten
    der "Aussenantenne" mit der "Dachantenne"
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
  6. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    guter Link - wenn mann auf DVB-t geht
    werden 3 DVB-t Kombiantennen vorgestellt als
    Konkurrenz zur logper
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    Wobei man sagen muss, dass diese Kombiantennen nicht den umwerfenden Gewinn bringen. Da, wo mit Zimmerantenne nichts mehr geht, dürften auch die nicht ganz reichen, da sind schon richtige Antennen besser, wenn man VHF & UHF braucht, dann 2 Einzelantennen über eine Weiche oder an einem Mehrbereichsverstärker zusammenschalten...
     
  8. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    natürlich, am äusseren Kreis des Empfangsbereichs in den randgebieten des Dachantennenbereichs,
    aber es ist ja nicht verboten auch im kerngebiet und in der mittleren
    Empfangszone "Aussenantennenbereich" über dachantenne zu gehen ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  9. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    Und für alle die VHF-Probleme haben kann ich nur die Kathrein AVK 13/x (x=Kanal 5-12) empfehlen. Ist die mit dem meisten Gewinn im VHF-Bereich. Hab sie zwar nur für analog im Einsatz, aber umwerfend der Empfang. Kostet 93 Euro.

    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/avk_039.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Dachantenne: wo kann man die kaufen?

    Bei so großen Antennen muss man aber aufpassen: Der Dipol darf nicht durch den Mast verdeckt werden, was ja bei vertikal leider der Fall ist, dann muss die Antenne an einem seitlichen Ausleger (minimal Lamba Halbe) montiert werden.
    Andernfalls "endet" die Antenne an der Stelle, wo der Mast durchläuft, das heisst, der vordere Teil mit den vielen Direktoren wirkt sich überhaupt nicht mehr aus, dann könnte man ebenso eine kleinere Antenne nehmen und sie vor den Mast stellen mit demselben Ergebnis... ;) Gilt übrigens für VHF wie auch UHF, da sogar wegen der kürzeren Wellenlänge noch mehr, da stört der Mast selbst schon bei horizontaler Ausrichtung, deshalb haben die größeren Antennen diese Unterzüge, das ist einerseits zur Stabilität, aber auch, damit sie an der Mastspitze montiert werden können und somit "freie Bahn" haben. ;)
     

Diese Seite empfehlen