1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB Plus: Rheinland-Pfalz startet Digitalradio-Initiative

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.994
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach jahrelangem Stillstand kommt nun Bewegung in die Digitalisierung des Radios. Rheinland-Pfalz will Hersteller von Radiogeräten verpflichten, Empfänger zum DAB-Plus-Empfang herzustellen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein Land, das einem Hersteller vorschreibt, was es bitte herzustellen hat. Moment, da war doch mal was
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.038
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man sollte sich aber auch um einen eigenen Privatradio-Multiplex für Rheinland-Pfalz bemühen und für die Programmveranstalter dieser Republik entsprechende Anreize schaffen. Explizit wird für dieses Bundesland, also zusätzlich zum Bundesmux, wird derzeit nur ein einziges Privatradio via DAB+ ausgestrahlt. Das sollte sich unbedingt ändern.
     
    kingbecher gefällt das.
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es würde schon helfen wenn man mit Aldi&Lidl überzeugt zukünftig nur noch Radios mit DAB+ als Aktionsware anzubieten. Bei den Einkaufsmengen der Discounter sollte der Aufpreis für DAB+ überschaubar sein.
     
  5. Angeloo

    Angeloo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Man sollte erst mal die Sender dazu bewegen, über DAB+ zu senden. Denn ich kaufe mir doch nicht so ein Gerät um Deutschlandfunk zu empfangen, um es mal etwas überspitzt zu formulieren.
     
    Gorcon gefällt das.
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Auf den Bundesmux gibt es für fast jeden Musikgeschmack einen passenden Sender.
    • nervige techno& dance : Sunshine live
    • Schlager : Schlagerparadies
    • Rock : radio Bob
    • entspannungsmusik : Absolut relax
    • Oldies : Schwarzwaldradio
    • Dudelfunk : Energy
    • Klassik : klassik radio
    • Religion: Radio Horeb & erf plus
    • Deutschlandfunk, Dradio Wissen, Dradio Kultur mit Musik abseits des Dudelfunks.
    Auf die Dudelfunker die es nur via UKW gibt kann man problemlos verzichten.
     
  7. duddsig

    duddsig Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    HTPC / DVBViewer
    Wer ist man ?
    Wieder einer, dessen Musikgeschmack wohl allgemeingültig sein muß:(...
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13.038
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum denn nicht? Die Deutschlandradio-Programme gehören für mich zum attraktivsten, was DAB+ zu bieten hat. Höre aber zum Beispiel auch Radio BOB! und Schwarzwaldradio.
     
    Tobys Spielplatz gefällt das.
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Welcher Musikgeschmack wird NICHT über DAB+ abgebildet der nur via UKW verfügbar ist?

    Die UKW-Privatradios konzentrieren sich aus wirtschaftlichen Gründen auf eine TOP-20 Hit-Rotation und sind kaum länger als 30min erträglich.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es ist ja nicht allein der Musikgeschmack der zählt sondern die Sendungen und die Auswahl der Titel!
    Und nein Sender die irgendwelche 'Top 20" spielen höre ich nicht da ich die Titel/Interpreten durch die Bank überhaupt nicht kenne.
     

Diese Seite empfehlen