1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB in verschiedenen Ländern

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Macalberto, 15. Dezember 2014.

  1. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Jungs,

    ich bin dabei, für eine alte Dame in Offenbach ein Radio einzurichten, dass sie zu Weihnachten geschenkt bekommt. Es ist ein Sony XDR S60 mit UKW und DAB. Ich habe mir vorgenommen, hier – in Berlin – die Speichertasten in UKW und in DAB mit „ihren" Sendern zu belegen.

    Nun macht dieses Radio zu Beginn einen Sendersuchlauf, der natürlich in Berlin andere Sender ergeben wird als in Offenbach. Ich will aber nicht dafür nach Offenbach fahren, um dort ihr Radio einzurichten, ich möchte es hier in Berlin machen. Nach meiner Ansicht gibt es dazu gewisse Möglichkeiten:

    UKW: Ich kann die gewünschten Sender nach der Frequenzliste für Offenbach „manuell" einstellen und abspeichern. Ich habe festgestellt, dass die gespeicherten Sender beim Suchlauf nicht überschrieben werden, das müsste also gehen. Soweit sogut.

    DAB: Da gibt es ein Problem. Alle Sender eines „Blocks" haben die gleiche Frequenz, ich kann sie nicht „manuell" programmieren. Ich kann hier einen Sendersuchlauf machen, bekomme dann natürlich nur die „Berliner Sender" dieses Blocks. Für die Sender/Programme des „nationalen" Blocks 5C sollte das aber kein Problem sein, sie sind in allen Bundesländern gleich. Ich kann ich also auch hier empfangen und speichern. Richtig?

    Nun gibt es in Berlin als auch in Hessen einen weiteren Block 7B, der aber in diesen Ländern mit unterschiedlichen Sendern/Programmen belegt ist. In Hessen sind da interessante Programme des Hessischen Rundfunks enthalten, die ich gern speichern würde.

    Nun meine Frage: Wenn die alte Dame z.B. das Programm HR2-Kultur in Offenbach empfangen will – es steht an zweiter Stelle im Block 7B – kann ich dafür den Berliner Sender an zweiter Stelle in 7B – das ist Bayern Plus – programmieren und speichern? Oder haben die Sender nur aufgrund ihrer Stellung im "Block" noch nicht die gleichen Empfangsdaten?

    Wer kennt sich mit DAB besser aus als ich und kann was dazu sagen?

    Für hilfreiche Infos dankbar

    Macalberto
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Beispiel Bayern Plus Kanal 7B.
    DAB Radios speichern normalerweise den Namen. Speicherst Du Bayern Plus in Berlin und kommst nach Bayern, machst einen Suchlauf wird es auf Kanal 12D Bayern Plus umschalten, keinesfalls und niemals auf HR 2, auch nicht in Hessen auf dem gleichen Kanal wie in Berlin.


    Als 2. Variante gibt es ja mittlerweile soviele DAB Programme das die meisten Radios damit gar nicht fertig werden. Als Beispiel gibt es Radios die beim Einschalten das letzte Programm brauchen sonst starten sie erst gar nicht und man muss auf den nächsten Berg fahren oder schlimmer zurück wo man das Programm zuletzt empfangen hat. Um den Speicher nicht mehr derart voll zu krachen löschen einige Radios beim erneuten Suchlauf alles alte, in Deinem Fall Berlin. Jedenfalls löscht und spielt mein Sony ZS-RS70BTB DAB/UKW/Bluetooth/USB/CD den DAB Speicher komplett neu auf. Das Gerät hat aber sehr guten Empfang.


    Leider kann ich nicht sagen wie sich Dein Sony verhält. Du scheinst es aber wirklich gut zu meinen. Das mit dem 5C sollte problemlos klappen. Als Beispiel gibt es auch das Schlagerparadies Radio was überall in Deutschland wo empfangbar den 5C fest auf Taste 1 gespeichert empfängt.


    Du wirst nur wenn Du den richtigen 7B in Hessen empfangen kannst auch die hessischen Programme auf DAB speichern können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
  3. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Hallo promnitz,

    erstmal danke für deine ausführliche Antwort. Es ist das erste Mal, dass ich mich mit DAB befasse, des-halb weiß ich so wenig darüber. Durch deinen Beitrag habe ich aber schon mehr über das System DAB erfahren. Zum Beispiel, dass sich DAB nicht an Blöcken orientiert, sondern am Namen eines Senders / Programms. Das gefällt mir.

    Zu meinem Radio: Es löscht auch bei jedem neuen Suchlauf die alte Senderliste.

    Zu deiner netten Bemerkung, dass ich es gut meine: Die alte Dame in Offenbach ist die Mutter/Großmutter von Freunden und sie ist wirklich alt, Mitte 80. Sie sieht nicht mehr gut, und um so wichtiger ist ein Radio für sie. Ich fürchte aber, dass sie die Anzeige auf dem Display nicht mehr gut lesen kann und dass deshalb ein Sendersuchlauf nur schwer möglich ist. Deshalb will ich möglichst alle sie interessierenden Sender bereits hier in Berlin speichern. Wenn ich in der Nähe wäre, würde ich es vor Ort machen.

    Jetzt habe ich noch ein paar Fragen, nur zur Bestätigung, dass ich dich richtig verstanden habe:

    1. DAB arbeitet so, dass ich mit diesem Radio jeden Sender im Block 5C, den ich in Berlin empfangen und abgespeichert habe, in der ganzen BRD empfangen kann. Und stets auf der selben Speichertaste. Und ich muss dort keinen neuen Sendersuchlauf machen?

    2. Ich kann mit diesem Radio Sender, die ich in Berlin empfangen und als "Festsender" abgespeichert habe – ich meine jetzt die, die nicht in 5C stehen –, in jedem anderen Bundesland empfangen, in dem sie ausgestrahlt werden. Auch wenn sie dort in einem anderen Block stehen.

    Beispiel: Ich habe in Berlin den Sender "WDR 2" in Block 7D auf Taste 3 abgespeichert. Nun fahre ich nach Köln, schalte dort mein Radio ein und drücke Taste 3. Höre ich nun das Programm "WDR 2"?

    Oder muss ich dort erstmal einen Sendersuchlauf machen?

    3. Es ist nur sinnvoll, in Berlin nur Sender zu speichern, die in Hessen gesendet werden. Es macht also keinen Sinn, den Sender "Kulturradio (RBB)" Radio in Berlin zu speichern, weil er in Hessen nicht ausgestrahlt wird. Richtig?

    Ich mache erstmal Schluss, es sind genug offene Fragen. Zum Thema UKW habe ich später noch ein paar Fragen.

    Es wäre schön, wenn zu den 3 Fragen etwas sagen könntest.

    Macalberto
     
  4. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Dann arbeitet es wohl wie mein Sony. Ich habe nur nicht 1-5 als Stationstasten.

    zu1. Genau das macht DAB anders als UKW. 5C ist in ganz Deutschland gleich, egal wo. Die Sender verstärken sich gegenseitig. Bei UKW stören sie sich gegenseitig. 7B Berlin würde aber 7B Hessen stören weil die Frequenz unterschiedlich belegt ist. Empfängst Du 2 unterschiedliche 7B geht nichts, empfängst Du 5C der überall gleich ist wird der immer stärker. Speichere das Schlagerparadies (ich liebe das Programm) in Berlin und der läuft überall wo 5C ankommt.

    zu2. Dual Geräte machen das beispielsweise so. Achtung, hier löscht der Suchlauf aber nicht die alte Liste. Wenn die Wissen SWR3 ist in Berlin 7D und in BW 9D wird das automatisch erkannt. Einmalig müssen sie aber durch einen Suchlauf dem Radio eingelernt werden. Wenn Dein Radio die Liste löscht klappt das nicht. Autoradios werden still wenn der DAB Empfang wegbricht und suchen auf UKW und DAB nach dem Programm alleine weiter (Ausnahmen gibt es immer).

    zu3. Du wirst nicht umhin kommen in Hessen speichern zu müssen, schon gar nicht wenn 7B fehlt und der Suchlauf sowieso alles löscht. Leider. Es ist das beste das Radio bekommt seinen Suchlauf da wo es eingesetzt wird. So weiss es bescheid wie es sich verhalten muss.

    Frage ruhig weiter. Mit UKW, da steht bei mir noch 87,5. Ich Sachsen-Anhalt läuft alles auf DAB, somit haben die Pech die nicht gehört werden wollen. Berlin mit 7B und 7D kommt gern mal zu mir wenn das Wetter mithilft.
     
  5. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Danke für deine Erklärung. Ich muss erstmal darüber nachdenken, was das für mich bedeutet. Zumindest kann ich wohl 5 Sender aus Block 5C empfangen und auf den Stationstasten einspeichern.

    Doch noch eine Frage: Muss sie auch zu dem Empfang der von mir einprogrammierten Sender in 5C in Offenbach einen Sendersuchlauf durchführen? Oder kann sie nach dem Einschalten mit den Stationstasten 1–5 diese 5 Sender sofort empfangen, also ohne einen Sendersuchlauf in Offenbach?

    Macalberto
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Ja das klappt auf jeden Fall weil der 5C immer gleich ist.
     
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.964
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Fernprogrammierung ist nicht. Die meisten DAB+-Geräte, die ich in den Fingern hatte, benötigen einen Sendersuchlauf vor Ort.
     
  8. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Hallo robiH, heißt das, dass zum Empfang der bereits gespeicherten Sender aus Block 5C auch ein Sendersuchlauf in Offenbach notwenig ist? Oder anders gefragt: Erkennt DAB erst dann gespeicherte Sender, wenn "vor Ort" ein Sendersuchlauf gemacht wurde?
     
  9. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Nein, die Parameter des 5C sind überall gleich. Kannst Du in Berlin abspeichern und die tun es dann auch in Hessen ohne neuen Suchlauf.
     
  10. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DAB in verschiedenen Ländern

    Na, das ist doch mal ne klare Antwort. Danke.
     

Diese Seite empfehlen