1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB in Leipzig/Umgebung

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von schnappdidudeld, 13. August 2007.

  1. schnappdidudeld

    schnappdidudeld Gold Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    Kreis Nordsachsen
    Anzeige
    Gibt es hier Empfangserfahrungen für DAB-Radi im Raum Leipzig.

    Laut digitalerrundfunk.de überschneiden sich die Empfangsgebiete Sachsen (Bouquet Leipzig K12A) und Sachsen-Anhalt (Bouquet Petersberg K12C) im Raum Leipzig. Es sollen dadurch mehr Sender empfangbar sein als normal.

    Hat das mal jemand überprüft, wenn ja, mit welchen Ergebnissen.
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DAB in Leipzig/Umgebung

    habe dein post erst heute gelesen.
    Ja es stimmt zumindest in Leipzig Süd /Zentrum (portabel outdoor) ist das SNA Bouquet mit einem Lagio 105 ("Dabman") zu empfangen. Indoor geht leider ohne Aussenantenne mit dem Gerät nix. Mehrwert der SMA Mux ist m.E: nur Rockland das ja in Leipzig kaum mehr über UKW zu empfangen ist.
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: DAB in Leipzig/Umgebung

    Habe den Technisat Dabman und im Auto ein Grundig "Allixx". Stabil ist der Empfang auf 12C nicht. In einigen höher gelegenen Stadtteilen (z.B. Plagwitz) ist der Empfang des Thüringer Bouqets auf 12B möglich. Aber auch nur bei entsprechend exponierter Lage. Auf dem Fockeberg geht das L-Band vom Petersberg (LG) mit vollem Ausschlag. Die anderen genannten Ensembles natürlich auch.
     

Diese Seite empfehlen