1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB im Saarland

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von k.peace, 7. Februar 2006.

  1. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    Anzeige
    gunn dach,

    ich erwäge schon seit längerem die Anschaffung eines mobilen DAB-Radios, da der Empfang im UKW-Bereich auf meinem Weg zur Arbeit sehr eingeschränkt ist. Mittlerweile wurden ja auch hier ein paar Programme aufgeschaltet und GANZ LANGSAM werden auch die Geräte erschwinglich. Dazu 2 Fragen :

    1.) Hat jemand Erfahrungen wie es mit dem Empfang in der Nähe des SR
    aussieht ? Leider kann man sich ja auf die Karten der
    Empfangsbereiche nicht verlassen.

    2.) Hat jemand eine Kaufempfehlung für ein preisgünstiges (50EUR) Gerät ?
    Meine Wunschvorstellung, die es wohl aber nie geben wird :
    DAB, MW, UKW, MP3 mit mind. 1 GB, programmierbarer
    Aufnahmefunktion, USB-Stick und allen mittlerweile bei MP3-Playern
    vorhandenen Funktionen....

    Gruss
    Kalle
     
  2. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.191
    Ort:
    im wilden Süden
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
  4. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: DAB im Saarland

    danke für die Links; die kannte ich aber schon und selbst die Profis dort wissen ja nicht so genau, wo es jetzt funktioniert und wo nicht. Als Verbraucher ist man heute wirklich der letzte A.... und das nennt sich dann Fortschritt.
     
  5. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: DAB im Saarland

    nachdem mir niemand so genau sagen konnte, wie und wo im Saarland der Empfang klappt, bin ich das Risiko eingegangen und natürlich wie sooft in den letzten Jahren auf die Versprechungen von Wirtschaft und Politik reingefallen.
    Ich hab mir den Albrecht DR201 gekauft, er hatte gute Kritiken auch in entsprechenden Foren. Der Empfang ist stationär zu Hause gut...solange ich ruhig auf dem Sofa sitze; bei Bewegung allerdings ist das Bouquet unterbrochen oder ganz weg. Bei Fusswegen, im Bus, Bahn oder Auto ist, zumindest rund um den Halberg (weiter als 15 km davon entfernt hab ich´s noch nicht ausprobiert) kein Empfang möglich.
    Dies als Warnung für alle, die dem Slogan "Überallradio, bester Empfang in CD-Qualität auch unterwegs" genauso verlockend finden.

    Gruss Kalle

    ps.: lt. einer Auskunft der "Task-Force DVB-T" in persona Herrn Thorsten Mann-Raudies vom NDR, ist an eine Einführung von DVB-T auch im Jahre 2006 noch nicht gedacht. So heisst es für die Saarländer wie sooft : zahlen ja, profitieren nein.:mad::mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen