1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB(+) Bandcan

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Electronicus, 30. Juni 2012.

  1. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    Anzeige
    einen DAB Bandscan habe ich leider noch nicht hier gefunden.
    ...deswegen starte ich hier mal einen...

    -DAB - Bandscan in JO31CC-

    falls jemand auch seinen DAB-Bandscan hier reinstellen möchte wäre das echt klasse!

    -have a nice day-
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DAB(+) Bandcan

    5C DR (Bielefeld) 5-6 Balken (35km) (Fehler etwa bei 10-30 (stark schwankend))

    12A DRN NDS (Stadthagen) 4-5 Balken (43km) (Fehler bei 15-20 (schwankend mit Tendenz nach unten)) (Inzwischen abgeschaltet)


    12D Radio Fuer NRW (Bielstein) Vollempfang (5km) (Fehler bei 0)
     
  4. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: DAB(+) Bandcan

    ...DO4NC, ich meinte zwar explizit -DAB Bandscans- :LOL: aber o.K. jene welche von dir, die sind natürlich auch sehr interessant!
     
  5. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DAB(+) Bandcan

    Dann klicks halt mal an und mach dir die Mühe ein bißchen nach unten zu scrollen.
     
  6. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: DAB(+) Bandcan

    DIO4NC, danke für deinen Hinweis [​IMG]
     
  7. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DAB(+) Bandcan

    Heidelberg:

    11B
    SWR1 BW
    SWR2
    SWR3
    SWR4 BW
    SWRinfo
    DASDING
    Schwarzwaldradio
    LiveRadio
    bigFM Worldbeats

    5C
    90elf Fußball
    90elf Livespiel1
    90elf Livespiel2
    90elf Livespiel3
    90elf Livespiel4
    90elf Livespiel5
    Absolut Radio
    Deutschlandfunk
    DKultur
    DRadio Text
    DRadio DokDeb
    DWissen
    ENERGY
    ERF Plus
    KISS FM
    KLASSIK RADIO
    LoungeFM
    MB Datacast
    RADIO BOB!
    Radio Horeb
    sunshine live
     
  8. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: DAB(+) Bandcan

    Du hast eine Hybridquad womit du deine deine Bandscans, die schon echt klasse sind, tätigst. Eine Frage entsteht dabei und zwar, du scanst ja auch auf dem Donnerberg. "Fährst" du dir da oben nicht dein Equipment total zu ? (wegen der hohen Sendeleistung des nahen Fernseturms)
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DAB(+) Bandcan

    Rodenbach bei Hanau am Main:

    5C Bundes-Mux
    7B hr-Mux
    11A DRS RP
    11B DRS BW
    12C Hessen-Mux
    12D Bayern-Mux
    ALLE Programme mit Audio. Die weiter entfernten Muxe gingen mit SIG 70 bis 80, alle anderen mit SIG 100.
    Empfänger: MPman CMU70DAB+-Autoradio mit Magnetfußantenne.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  10. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DAB(+) Bandcan

    Das kann ich nicht letztendlich bewerten. Auf dem Königstuhl und dem Donnersberg hatte ich schlechtere Ergebnisse als auf Bergen ohne Sender, allerdings habe ich die Antenne dort auch nicht auf der Angelrute montiert (das Teil schleppe ich nicht immer mit). Der Scan auf dem "unbelasteten" Steigerkopf zeigt, das die Angel schon was ausmacht, ich hätte ungefähr dasselbe Ergebnis wie auf der Hohen Loog erwartet, schließlich liegen die Berge nur wenige Kilometer auseinander.
     

Diese Seite empfehlen