1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Da hat sich RTL ja was geleistet.

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von GreenThunder, 25. August 2011.

  1. GreenThunder

    GreenThunder Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  2. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Manchmal tut die Wahrheit halt weh – auch wenns viele Gamer sicher nicht gerne hören, ein Großteil der Hardcore-Gamer ist nun mal "so".
     
  3. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    So beleidigend finde ich den Bericht gar nicht. Sind halt Tatsachen, die öffentlich ausgesprochen wurden.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    ihr glaubt auch alles, was RTL und die BILD euch erzählen, stimmts!?
     
  5. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Es werden halt die üblichen Klischees aufgezählt und alle über einen Kamm geschert. Trifft auf einige Gamer zu und auf ganz viele nicht. Es hatte auch nicht jeder Fahrer eines Mantas eine Friseurin als Freundin. Journalismus a la RTL eben.
     
  6. GreenThunder

    GreenThunder Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Es hat Nichts mit Wahrheit bzw. Tatsachen zu tun. Es ist einfach nur ein schlechter Bericht, der Vorurteile und Klischees in den Vordergrund rückt und alle damit über einen Kamm scherrt. Das von RTL kein journalistisch wertvoller Beitrag zu erwarten ist, sollte klar sein, aber hier wurden Grenzen überschritten.
     
  7. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Was hat das damit zu tun?
    Solche Hardcore-Gamer-Freaks hab ich schon zu genüge persönlich angetroffen.

    Aber ja, es sind nicht alle so extrem. Aber ein Teil eben schon.
     
  8. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Man kann natürlich über Gamer seine eigene persönliche Meinung haben, aber dass in einer Sendung "RTL Explosiv" kein journalistisch wertvoller Bericht über eine Fachmesse rauskommt, sollte jedem klar sein.

    RTL will unterhalten und nicht informieren. Bei solchen Beiträgen dreht sich mir der Magen um. Den Bericht habe ich mir nicht fertig angeschaut, dafür war er mir einfach zu dämlich.

    Traurig, wenn der überwiegende Teil der Bevölkerung solche Beiträge als "Nachrichten" hinnimmt, und die wirklich wichtigen Meldungen als langweilig abtut.

    Ob ein Beitrag über 70Cent Toilettengebühr an den Autobahnraststätten bei "plusminus" journalistisch besser ist, sei mal dahingestellt, aber zumindest werden dort keine Leute bloß gestellt.
     
  9. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Da hat sich RTL ja was geleistet.

    Mir scheint, da hat RTL ja voll ins Schwarze getroffen :D Geht ja auch in den Games-Foren ordentlich ab deshalb.

    Leute, so ist das nun mal mit dem Privat-TV: da werden Klischees bedient und überzogen dargestellt. Das hat doch mit neutraler und ernsthafter Berichterstattung nichts zu tun.

    Ob nun ungewaschene lichtscheue Gamer, biersaufende stinkfaule Arbeitslose, überforderte alleinerziehende Mütter, drängelnde egoistische Mercedes-Fahrer, abzockende steinreiche Bänker-Juppies... jeder bekommt sein Fett weg. Lasst die Ochsen von den Privaten doch erzählen, was sie wollen.

    Wer hält schon "explosiv" für das TV-Magazin für knallharten investigativen Journalismus? Kein Mensch. Da muss die Zeit zwischen zwei Werbeblöcken gefüllt werden, das war's. Und da liegt die "Kernkompetenz" des privaten Rundfunks. RTL ist die BILD mit Bewegtbild.
     
  10. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46

Diese Seite empfehlen