1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D2 Box umstellen zu Hotbird Empfang

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mauscatcher, 28. Januar 2004.

  1. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    Anzeige
    Hallo,

    bekomme zu meinem Astra Programm nun auch Hotbird 13 Grad usw dazu. Den Umbau der Schüssel wird von jemanden anders erledigt. Nur ist die Frage ob ich bei meiner D2 Box Philips ausser einen neuen Suchlauf noch etwas anderes einstellen muss ? ver&auml

    Danke für eure Hilfe
     
  2. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    Im Menü Einstellungen mußt Du noch die Funktion DiseqC auf EIN stellen.
     
  3. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    @Mauscatcher

    ja vollkommen richtig mit der umstellung des diseqc, aber es lohnt sich einen manuellen suchlauf zu machen, da du mit dem automatischen nicht alle hb programme ranbekommst.
    (dbox kennt die utopischen symbolraten wie 5632 oder 8300 ( um nur einige zu nennen) noch nicht...

    gruß DBox_User läc

    <small>[ 28. Januar 2004, 17:32: Beitrag editiert von: DBox _User ]</small>
     
  4. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    Danke für eure Antworten.
    beim man. Suchlauf, muss ich dort alle Frequenzen einzeln eingeben oder gibt es noch eine andere Alternative? Wenn nicht wo ist denn momentan eine Aktuelle! Liste mit allen Frequenzen von Astra und Hotbird ? boah!

    Danke
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Bei dem automatischen Suchlauf einiger Digitalreceiver werden unter Umständen nicht alle Digitaltransponder bei HOTBIRD gefunden. Dieses betrifft besonders die deutsche d-Box; sie findet nur die italienischen Pakete (das ist durch die Vorprogrammierung durch Premiere in der d-Box so vorgegeben, EUTELSAT hat darauf keinen Einfluß).
    Hier muss dann über den manuellen Suchlauf nachgeholfen werden. Fast alle Programme findet die d-Box, wenn im manuellen Suchlauf folgende Transponder eingeben werden:
    13° Ost, Hot Bird, (Tr.91, 12.539 GHz H, 27.500, 3/4) und
    13° Ost, Hot Bird, (Tr.73, 12.168 GHz H, 27.500, 3/4).
    Auf diesen beiden Transpondern überträgt EUTELSAT die NIT Informationen, die zum automatischen Suchlauf für SetTopBoxen benötigt werden.
     
  6. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Was hans2 schreibt, trifft leider nur auf alte Software zu, da war dieser "Trick" hilfreich!

    Heute findet die d-Box fast alle HB-Kanäle, aber leider eben etliche Transponder nur über die manuelle Kanalsuche (DCTV, einige Exoten...).
    Dabei ist es nach meinen Erfahrungen egal, auf welchem Transponder du startest!

    Die aktuelle Frequenz usw. findest du bei Lyngsat - auch für ASTRA.

    Trotz allem - auch danach kann die d-Box mit BN 3.01 nicht alle Kanäle darstellen, selbst wenn sie diese in die Kanalliste aufnimmt (RR, Polsat...) - schwachsinnige Software eben! w&uuml;t
     
  7. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    Hallo brauche nocheinmal eure Hilfe,

    Techniker war da und hat die Schüssel kompl.
    eingestellt und funktioniert auch mit einem
    "normalen" Digitalreceiver. Aber nun kommt meine
    D2 Box von Philips und nichts sieht man weder
    von Astra noch von Hotbird. Der Techniker meinte
    das bei der Box (Hardware) etwas umgestellt werden müsste.
    disqc und Antennenanzahl wurden geändert.

    Danke für eure Hilfe
     
  8. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    @Mauscatcher

    das hat nichts mit der hardware der d box zu tun.
    die ist allemall diseqc 1.0 kompatibel.
    hast du auch den diseqc eingeschalten? durchein

    gruß DBox_User
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Hast du es schon mal versucht?
     
  10. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Was meinst du?

    Bei meiner d-Box-1 war es einst so, dass Frequenzwerte usw. immer entsprechend des gewählten TP von der Box übernommen wurden. Da waren deine Hinweise von der HB-Seite hilfreich.

    Das ist bei meiner 2er nicht mehr der Fall (dort bleiben die Werte der letzten manuellen Kanalsuche erhalten.

    Falls du meinst, ob ich schon mal mit den Werten der TP 73 oder 91 gesucht habe: Ja, aber bei den oben genannten FTA-Kanälen (Polsat, RR-Paket, Araber...) war das erfolglos (erscheinen nur in der Liste, aber kein Empfang!).

    Hast du andere Erfahrungen, wäre ich für Hinweise dankbar!

    <small>[ 02. Februar 2004, 12:06: Beitrag editiert von: Wilfried56 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen