1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-BoxII über PC /TV-Karte/Monitor

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von superm, 23. Juni 2001.

  1. superm

    superm Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Hi, ich bin neu und möchte mir eine D-Box zulegen.Ich möchte sie aber gerne über den PC laufen lassen.Das heißt ,ich möchte über einen Scart-Adapter den man auf in/out stellen kann,der auch einen S-VHS Ausgang hat ein S-VHS Kabel an den Eingang meiner TV Karte anschließen .Und mit einem Chinch Kabel den Ton über den Eingang meiner Sound Karte laufen lassen. Der Antenneneingang kommt natürlich in meine D-Box. Kann ich dann z.B. über das Programm More-TV die PW Programme empfangen,wenn ich z.B. das Sport Paket abonniert habe?
    Ich hoffe die Frage ist nicht allzu dumm,und mir kann einer helfen.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Ist rein Technisch alles richig :D
    Das Tonsignal muss von Cinch ---> Klincke 3,5 , damit es in die Soundkarte passt.

    Aber warum More-TV . Das Standart Progi funnzt doch auch :confused:
    Du kannst natürlich nur die Programme sehen, wofür da ein abo hast .
     
  3. blaze

    blaze Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    5
    das geht??
    cool! endlich einer der das weiß
    thx!!
     
  4. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    Kann das bestätigen. Lasse die D-Box auch über die TV-Karte laufen. Habe bei Virtual Dub ne ertsklassige Capture-Qualität. Nur schade, dass es mit der D-Box2 noch nicht möglich ist, den MPEG-Strom von der D-Box an den PC weiterzuleiten und direkt aufzunehmen. Aber da tut sich hoffentlich bald was mit der Linuxsoftware für die D-Box.
     

Diese Seite empfehlen