1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box2 von nokia und conax-modul

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Wurdy, 17. August 2007.

  1. Wurdy

    Wurdy Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Epson emp-tw 980
    Onkyo 606
    PS3
    Anzeige
    Guten Morgen, Community

    Bin leider absoluter Sat/Kabel -Noob.

    Bekomme über Kabelvision mein Kabelsignal (auch premiere) und möchte jetzt über Kabelvision TiViDi abonnieren. Der Kabelanbieter meinte ich bräuchte ein Conax-Modul zur Entschlüsselung.

    Was wäre denn die günstigste Möglichkeit? Ein Kombi-gerat, welches die Premiere-Karte + Conax-slot hat, oder zwei Einzelgeräte (muß ich dann umstöpseln?). Oder kann ich ein Conax-Modul an das Nokia d-box2 gerät anschließen???

    vielen dank für die Antworten, schönes Wochenende

    lg´s Wurdy
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box2 von nokia und conax-modul

    Hallo

    Wenn Du auch in Conax verschlüsselte Sender abbonieren willst wäre es besser einen Receiver zu kaufen der entweder ein Conax Kartenschacht eingebaut hat und zusätzlich ein CI Interface besitzt in dem Du dann ein Alphacrypt Modul mit einer Premiere Karte betreiben kannst oder umgekert einen Receiver der einen Nagra Schacht (für Premiere) und ein CI Schacht für ein Conax taugliches CI nutzt.

    Die D-Box kann kein Conax entschlüsseln und hat auch keine Möglichkeit ein CI Interface aufzunehmen.

    Technisat führt mehre Receiver die der ersten Gattung entsprechen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Wurdy

    Wurdy Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Epson emp-tw 980
    Onkyo 606
    PS3
    AW: d-box2 von nokia und conax-modul

    Super. Vielen Dank.

    Hast Du vielleicht auch ne Typbezeichnung? Ich werde zwar gleich mal bei Technisat auf die Seite schauen, allerdings will ich mir nicht das Falsche Modell kaufen.

    anyway schon mal vielen Dank
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  5. Wurdy

    Wurdy Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Epson emp-tw 980
    Onkyo 606
    PS3
    AW: d-box2 von nokia und conax-modul

    na wer sagts denn.

    Technisat Digit XPK bei ebay gerade ersteigert für € 64,53. Is gegenüber dem empf.HVK von € 150.- ein echtes Schnäppchen.

    Mein Kabelanbieter will für das Sportpaket von Kabelvision € 23,49 und auf der Kabelkiosk seite wird das für € 14,99 angeboten?!

    Muß ich die Karte über meinen Kabelanbieter beziehen oder kann ich die auch direkt erwerben?

    .....und danke nochmals :)
     

Diese Seite empfehlen