1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box2 und MM9800: Störungen

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von deboggs, 19. November 2001.

  1. deboggs

    deboggs Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Hi,

    hoffentlich kann mir einer von Euch weiterhelfen:
    Ich habe eine Nokia d-box2 (Software: 2.0) und einen MM 9800.
    Angeschlossen sind 2 diseq-Schalter und 2 Twin-LNBs für den Empfang von Astra + Hotbird.
    Soweit, so gut....
    Der Empfang ist bestens, die Signalstärke überall im grünen Bereich.
    Aber: wenn ich am MM9800 umschalte, gibt es an der d-box einen kurzen drop-out (Anzeige: "Dieser Kanal kann zur Zeit nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Antenne...") von 2-3 sec. Dauer.
    Dies tritt nicht bei allen Kanälen auf, soweit ich es eingrenzen konnte, stört es immer nur, wenn ich auf beiden Receivern denselben Satelliten empfange.
    Ich habe die diseq-Schalter ausgetauscht und die LNBs ausgetauscht, aber ohne Erfolg.
    Jetzt bin ich ratlos.....
    Was kann ich noch tun?
    Könnte es ein Defekt an einem der beiden Geräte sein (die jedes für sich astrein funktionieren)?

    Vielen Dank
    Peter
     

Diese Seite empfehlen