1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DIGI-FREDDY, 24. August 2004.

  1. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    Anzeige
    [​IMG]hallo an alle generften, welche ihre philips in den debug modus bringen wollen.
    habe seit ca. 1jahr wieder mal ne box in den d... m... gebracht.
    hier mal ne schnelle und einfache anleitung:
    Die Dbox muss mit einem NULLMODEMKABEL mit dem PC verbunden sein.
    Die Verbindungsgeschwindigkeit im Bootmanager oder einem anderen com-terminal muss auf 9600 gestellt werden.
    (Denkt daran beim Bootmanager auf Start zu drücken)

    1. dbox aufschrauben.....ca. 2 min
    2. Flash-Reset Punkt auf der platine suchen..... 30. cek. ( siehe Foto oben )
    3. Für den Flash-Reset wird der Kontakt dauerhaft auf GND ( masse v. Gehäuse )
    4. Startet nun die Box mit Reset (Pfeil-nach-oben und Standby-Taste) und haltet die Pfeil-nach-oben Taste an der Box gedrückt bis die Zahlenfolge wieder im LCD erscheint.
    Jetzt wird der Punkt für den Flashreset mit GND verbunden.
    Diese Verbindug muss bestehen bleiben bis der Selbsttest der Box beendet ist............ca. 30 sek.


    5. Löst nun die Kontakte für den Flashreset wieder!!!

    Da sie noch nicht im Debug-Mode ist, gibt es auf die meisten Kommandos keine Rückmeldung, es sind aber alle Befehle möglich.
    Alle unten beschriebenen Eingaben werden im com-terminal !!!! gemacht. Nicht nervös werden, wenn da noch nix steht, die erste Ausgabe ist die Antwort auf icache.
    Achtet bei allen Befehlen sehr sorgfältig auf die korrekte Eingabe!
    Ein Vertipper kann aus der Box einen extravaganten Briefbeschwerer machen
    6. Gebt zum Testen am besten icache [Enter] ein...... ca. 10 sek.
    Als Antwort solltet ihr icache is on erhalten.
    Wenn das funktioniert hat, könnt ihr weitermachen.

    7. Gebt jetzt setenv product? 0 [Enter] ein....... cs. 20 sek.
    Auf diesen Befehl kommt keine Rückmeldung, das ist normal.
    Wartet jetzt noch ca.3-5 Sekunden, dann könnt ihr (so notwendig) den Kontakt zum Aufheben des Schreibschutzes wieder lösen und die Box resetten.
    8. zum resetten der philipsbox einfach : reset [Enter] eingeben
    fertig ......ca. 20 sek.
    beim neustart sollte nun dieses bild im display zusehen sein
    [​IMG]


    zusammen dauert diese geschichte etwa 3-4 minuten
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Den Satz kannst Du getrost streichen da es keinen Grund dafür gibt den Schreibschutz aufzuheben. (wurde ja mit dem Flashreset schon gemacht. ;) )
    Gruß Gorcon
     
  3. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    sorry ja klar...stimmt:LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2004
  4. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Da hat aber einer mächtig viel aus der MHC Anleitung rauskopiert :D
    http://www.dietmar-h.net/mhc_debug.html

    Für was die Dbox aufschrauben? Ich hatte damals kein Torx-Schraubendreher zu Hand, da hab ich einfach einen isoslierten starren Draht genommen. Über die Lüftungsschlitze kommt man gut an den Punkt ran.
    Hmmm, laut Punkt 3 ist der doch schon dauerhaft mit GND verbunden.
    Der Begriff DAUERHAFT ist bei dir wirklich recht Komisch! :D
     
  5. DIGI-FREDDY

    DIGI-FREDDY Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Waldheim
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    wollte damit nur zeigen, dass es mit der MHC sehr gut funktioniert
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Er meint "antackern".:D ;)
    Gruß Gorcon
     
  7. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Sorry,
    aber die Beschreibung sieht wirklich so aus als wurde sie einfach nur von Dietmar Hs Seite abgeschrieben.
     
  8. Scaraflipper

    Scaraflipper Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Braunschweig
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Mich interessiert mal, wie ihr den Reset gemacht habt.
    Einfach ein Stück billigen Draht mit dem Gehäuse verbinden und dann zur rechten Zeit das andere Ende an den Reset-Pin halten?
    Ist das nicht ein bissechen gefährlich ohne Löten oder Kleben?
    Was ist wenn man eine zittrige Hand hat und abrutscht?

    Oder wie macht ihr das?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Am besten geht das mit Messspitzen von einem Multimeter.
    Bei der Philips ist der Anschluss aber recht groß und daher sollte das kein Problem sein (im gegensatz zu einigen Sagems)
    Ich empfehle erst den Reset Punkt zu kontaktieren und dann die Box einstecken dann wenns soweit ist die anderes Seite des Kabels mit Masse verbinden (da ist die Gefahr des abrutschens oder "verwackelns" gleich Null (es sei denn man leidet an einer Nervenkrankheit)
    Gruß Gorcon
     
  10. Scaraflipper

    Scaraflipper Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Braunschweig
    AW: D-BOX2 PHILIPS in DEBUG MODUS BRINGEN

    Genau hier liegt mein Problem. Was heißt kontaktieren?
    Einfach nur die Messspitze auf den Punkt "legen"? Muss man die nicht irgendwie fixieren?
     

Diese Seite empfehlen