1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box2 besser als alle anderen Decoder?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ArminiaForever, 12. April 2004.

  1. ArminiaForever

    ArminiaForever Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Minden / Ostwestfalen
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe mal eine Frage.

    Ist die D-Box als Digital-Decoder am besten geignet? Oder sind andere besser und auch billiger? Ich wollte mir nähmlich eine kaufen. Kann man bei anderen Decodern auch z.B. bei der Konferrenz-Schaltung zwischen den Spielen hin und her schalten?

    Danke schon mal im Vorraus.
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Also ich persönlich habe vor ein paar Tagen meine D-Box 2 verkauft. Hatte schon alle Modelle auch damals D-Box 1. Und muss sagen ich will mit dem Dreck nix mehr zu tuen haben.
    Ich persönlich rate jedem von diesem Elektroschrott ab.
    Mit den Dingern hatte ich nur Ärger.

    Ausserdem noch Mist:
    Galaxis
    Humax

    wüt

    <small>[ 12. April 2004, 19:53: Beitrag editiert von: Satikus ]</small>
     
  3. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Technisat arbeitet in den letzten Monaten auch sehr hart daran seinen guten Ruf zu verlieren. Die ruhen sich momentan auf dem Verträgen mit Premiere, Otto und Quelle aus.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na wenn Du die D-Box1 verkaust und Dir einen Galaxis oder Humax zulegst kann das ja nur ein Ruckschritt sein. breites_ (betrifft Hard als auch Software!)
    Gruß Gorcon
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    @Gorcon, rückt aber auch keinen Deut von der D-Box ab... Auch in 10 Jahren nicht. winken

    Bezogen auf den Otto-Normalverbraucher und Orginalsoftware der D-Box ist der Humax eine Offenbahrung! Schnelle Umschaltzeiten, nie Abstürze (Wobei ich die auch nicht mit BN 2.01 hatte) besseres Bild.
    Schwächem gibts nur im EPG. Der war selbst mit der D-Box 2 und BN 2.01 besser. Meine Box zeigt zwar bei jedem Sender die Auflistung der Sendungen. Hintergrundinfos gibst aber nur bei Free-TV Sendern. Bei Premiere kommt gar nichts an Informationen. Allerdings stört mich das nicht so sehr.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Weil es nun mal keine Alternativen gibt! Zumindest nicht für Kabel.
    Bei Sat würde ich die Dreambox empfehlen.
    Gruß Gorcon
     
  7. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Nach meiner Meinung kann man Receiver in 3 Gruppen unterteilen.
    1. Gruppe: Diese Gruppe von Receivern hat sogar Fehler in Standardfunktionen, sind eine Schande für den Hersteller und sind für niemand empfehlenswert.
    2. Gruppe: Receiver für Anwender, die sich um nichts kümmern möchten und können sondern nur ein TV programm auf Astra anschauen möchten.
    Wenig abstürtze und wenig funktionen aber dafür so stabil wie ein Fels in der Brandung. Zu dieser Gruppe gehören die ganzen Hersteller, die kein anderes Ziel verfolgen, als einen Receiver zu entwickeln, der für die breite Masse ausgelegt ist, um einen möglichst hohen Profit aus der Sache zu ziehen. Zu diesen Herstellern gehören gewollt oder ungewollt Technisat, Humax, Galaxis und wie sie alle heißen.
    3. Gruppe: Hier sind alle Hersteller die wenigstens versuchen einen Receiver mit möglichst vielen features auf den Markt zu werfen zB Dream Media. Man sollte nicht verlangen, dass alle features sofort funktionieren, denn diese Eigenschaften sind ein Entgegenkommen des Herstellers oder Programmierers und stellen deßhalb keinen Anspruch auf Funktionsfähigkeit, außer sie werden beim Verkauf extra hervorgehoben.
    Zu dieser Gruppe von Herstellern/Programmierern gehört Dreammedia, Dr Overflow, Alex W, usw.

    Nach meiner Meinung kann man Receiver nicht schlecht Reden, weil man Receiver von Gruppe 1 und 2 nicht miteinander vergleichen kann, Und bevor die DBOX 2 noch mehr in den Dreck gezogen wird, möchte ich daran erinnern, dass kein Receiver so im Mitellpunkt von so vielen Programmierern steht wie die DBOX oder Dreambox.
    Oder gibt es für einen "Standardreceiver" so viele Tools?
    Kennt jemanden den Hersteller micronik?
    Bald wird ein Reciever auf den Markt kommen namens Movienet Quadron. Die technischen Daten sind mir zwar nicht bekannt aber ein DVD-Player ein Hochauflösendes Farbdisplay in der Größe des DBoxdisplays sind Integriert www.micronik.de
    Ich bin jetzt schon auf die Schlamschlacht gespannt.
     
  8. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Oder Movienet 1500 wie er dort genannt wird.
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Gibt es dafür einen wirklichen Termin. Hatte mich mal leztes(?) Jahr erkundigt, aber nichts mehr von gehört.

    whitman
     
  10. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    In meiner Zeitschrift vom September 2003 ist die Rede von Jahresende 2003 sch&uuml .
    Anscheinend verzögert sich das ganze noch. Aber ich finde es komisch, dass man von diesem Receiver so wennig hört.
     

Diese Seite empfehlen