1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box1 und AlphaCrypt Modul

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MaRMo, 30. Mai 2009.

  1. MaRMo

    MaRMo Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich besitze eine d-box1 und habe als Abonnent von Premiere eine S01 Karte. Die S01 Karte hatte ich in einem AlphaCrypt TC Modul, um an einem andern Receiver (Digicorder S1) Premiere zu schauen.
    Als ich die Karte wieder in die d-box1 steckte, kam die Meldung, Karte sei nicht richtig eingesteckt. Sie war natürlich richtig drin. Es dauerte einige Minuten bis Premiere wieder entschlüsselt wurde. Dieser Effekt ist wiederholbar.
    Laut Mascom würde das AlphaCrypt Modul nichts auf die Karte schreiben.
    Aber wie merkt das GreenCam Modul in der d-box1, daß die Karte zuvor woanders eingesteckt war.
    Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen?
    Kann es schlißelich dazu führen, daß die d-box die Karte gar nicht mehr erkennt?
    Danke.
    Grüße
    MaRMo
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box1 und AlphaCrypt Modul

    Es merkt es nicht.
    Kann ich nicht nachvollziehen.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: d-box1 und AlphaCrypt Modul

    Das kenne ich von der Galaxis EW und dem Humax BTCI 5900.

    Ohne dass ein AC im Spiel war.

    Beide Receiver sind Premiere zugelassen, natürlich mit einer S02 Karte und natürlich Abo.

    Eine Erklärung habe ich nicht.

    digiface
     
  4. Thophi

    Thophi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: d-box1 und AlphaCrypt Modul

    Ich hatte jahrelang eine d-Box1 mit Alphacrypt und es war jedesmal so, wenn ich die Karte rauszog um sie in meine 2. Box zu stecken, dass es 2-5min dauerte, bis Premiere wieder entschlüsselt wurde.
    Einmal waren es sogar 25min. Bei Anruf bei Premiere sagte man mir das die d-Box1 auf bestimmte Codes wartet, die in unterschiedlichen Abständen gesendet werden (ist wegen dem neuen Verschlüsselungssystem). Deshalb anschalten, auf einen Premierekanal schalten und warten, leider.
     
  5. MaRMo

    MaRMo Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: d-box1 und AlphaCrypt Modul

    D.h. die Karte bleibt also durch das "Hin- und Hergestöpsel" weiterhin funktionsfähig.
    Die Freischaltung in der d-box1 dauert eben einige Minuten.

    Danke für Eure Antworten.
     

Diese Seite empfehlen