1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box neutrino winserver ts-stream 0,0MB/S

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von matti1999, 13. April 2005.

  1. matti1999

    matti1999 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo leute, ich versuche nun seit stunden mit meiner dbox und winserver eine ts-stream aufnahme zu machen.
    Ich verwende in winserver udrec mit der option ts-Stream.

    Wenn ich die Aufnahme mit der d-box starte beginnt winserver mit der aufnahme.
    Es wird ein verzeichnis erstellt mit einer .log , .txt und einer .ts datei.
    Die .ts datei hat jedoch immer die groesse 0 kb und ist somit leer.
    Im protokoll steht auch data rate = 0,0 MB/S

    Habt Ihr eine idee :confused:

    Hier das LOG file von winserver / UDREC
    13.04.05 - 22:04:11 - *** DBOX WIN SERVER SETTINGS: ***
    13.04.05 - 22:04:11 - IP: 192.168.7.50 PORT: 4000
    13.04.05 - 22:04:11 - REC. PATH: D:\VIDEOs\dbox\
    13.04.05 - 22:04:11 - REC OPTIONS: JZSP
    13.04.05 - 22:04:11 - MINI.= 0
    13.04.05 - 22:04:11 - OPT.: WIN SHUTDOWN:0 PWR.MANAGER:0
    13.04.05 - 22:04:11 - GGRAB PRIORITY: HIGH
    13.04.05 - 22:04:11 - UDREC PRIORITY: NORMAL
    13.04.05 - 22:04:11 - ---- RECORD WITH UDREC ----
    13.04.05 - 22:04:11 - SEND OPTIONS TO UDREC:
    13.04.05 - 22:04:11 - -o "D:\VIDEOs\dbox\2005.04.13 - 22.04 - PREMIERE KRIMI - Die Kaltenbach-Papiere\Die Kaltenbach-Papiere" -host 192.168.7.50 -udp 31341 -vp 5ff -ap 600 -ts -gtc
    13.04.05 - 22:04:11 - AUDIO: ALL AUDIO STREAMS
    13.04.05 - 22:04:11 - VIDEO: TS STREAMS
    13.04.05 - 22:04:11 - OPT.: SPLIT=1
    13.04.05 - 22:04:11 - to DBox: VIDEOTS 31341 16 0 1 va 5ff 600
    13.04.05 - 22:04:11 - from DBox: INFO: IP c0a80723 Port 31341
    13.04.05 - 22:04:11 - from DBox: PID va 1 5ff 600
    13.04.05 - 22:04:11 - to DBox: START
    13.04.05 - 22:04:11 - from DBox: INFO: UdpSender() - PID212 R0 W0
    13.04.05 - 22:04:12 - from DBox: INFO: DmxTSReader() - Pid 275232 0 0
    13.04.05 - 22:07:12 - to DBox: STOP
    13.04.05 - 22:07:12 - network statistics:
    13.04.05 - 22:07:12 - max: 0,0 Mbit/s total data rate
    13.04.05 - 22:07:12 - average: 0,0 Mbit/s total data rate
    13.04.05 - 22:07:12 - no resends
    13.04.05 - 22:07:12 - TcpSender stopped
    13.04.05 - 22:07:15 - from DBox: EXIT
    13.04.05 - 22:07:15 - TcpReceiver stopped
    13.04.05 - 22:07:17 - KeyboardRecordControl stopped
    13.04.05 - 22:07:17 - PESWriter stopped
    13.04.05 - 22:07:20 - INFO - Beende Aufnahme
     
  2. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: d-box neutrino winserver ts-stream 0,0MB/S

    SPTS-Mode muss eingeschaltet sein.
     
  3. matti1999

    matti1999 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: d-box neutrino winserver ts-stream 0,0MB/S

    Danke SPTS war das Problem.:)
    --> Falls die Einstellung jemand suchen sollte--> Ist unter Einstellungen/diverse Einstellungen zu finden.

    Nun habe ich allerdings das Problem dass beim Abspielen über den Neutrno Movieplayer der Film nach 1-2 Minuten spielzeit anfängt zu ruckeln.:eek:
    Die ersten sekunden/minuten ist die Qualität super .

    --> Hat hierzu jemand eine Idee oder Vorschlag ?

    Gruß,
    matti
     
  4. robert0204

    robert0204 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    63
    AW: d-box neutrino winserver ts-stream 0,0MB/S

    defragmentier einmal deine festplatte.
     
  5. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: d-box neutrino winserver ts-stream 0,0MB/S

    Hallo!

    Ich hole diesen Thread nochmals nach oben, da ich selbst mit diesem Problem konfrontiert bin.

    Ich versuche auch schon mehrere Stunden lang mit Jack the Grabber oder DBoxWinServer mit udrec einen Transportstream aufzunehmen. Das Ergebnis was ich erhalte sind 0 Kb grosse ts-Dateien.

    Der SPTS-Modus ist eingeschaltet. Als Image verwende ich das JTG vom 15. März 2005. Vor diesem habe ich es mit denen vom 30. Oktober und 19. Juni 2004 probiert.

    Bei allen Images hat es nicht funktioniert.
    Als d-box verwende ich eine Nokia und Philips. Beide für Sat ausgelegt.

    Was ich auch erwähnen muss, dass es früher schon einmal geklappt mit DBoxWinServer im Transportstream zu streamen. Mit den beiden andereren Engine funktioniert das streamen wunderbar!

    Hier noch ein Log von DBoxWinServer:
    16.05.05 - 23:10:25 - --- DBOX WIN SERVER Ver. 0.4.1 ---
    16.05.05 - 23:10:25 - RECORD EVENT FROM DBOX 192.168.0.100
    16.05.05 - 23:10:25 - RECEIVE DATA FROM DBOX:
    16.05.05 - 23:10:25 - <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

    <neutrino commandversion="1">
    <record command="record">
    <channelname>ZDF</channelname>
    <epgtitle>Flucht durch Nizza</epgtitle>
    <id>43700016d66</id>
    <info1>Spielfilm F/2000</info1>
    <info2>Die junge und hübsche Florence Lacaze (Marion Cotillard) wird in einen Mordfall verstrickt und von Inspektor Alvez (Jean-Marie Winling) als Hauptverdächtige angesehen. Als selbst ihr Ehemann Antoine (Cédric Chevalme) nicht mehr an ihre Unschuld glaubt, entzieht sie sich der Verhaftung, um auf eigene Faust den wahren Täter zu finden... Angesiedelt in der traumhaften Mittelmeer-Metropole Nizza, inszeniert Regisseur Laurent Carceles einen wendungsreichen Thriller mit provenzalischem Flair und französischem Lebensgefühl. Frankreich, </info2>

    <epgid>303711506001196202</epgid>
    <mode>1</mode>
    <videopid>110</videopid>
    <audiopids selected="120">
    <audio pid="120" name="Stereo"/>
    <audio pid="125" name="Dolby Digital (AC3)"/>
    <audio pid="121" name="mono/Hörfilm"/>
    </audiopids>
    <vtxtpid>130</vtxtpid>
    </record>
    </neutrino>

    16.05.05 - 23:10:25 - *** DBOX WIN SERVER SETTINGS: ***
    16.05.05 - 23:10:25 - IP: 192.168.0.100 PORT: 4000
    16.05.05 - 23:10:25 - REC. PATH: F:\Streaming\
    16.05.05 - 23:10:25 - REC OPTIONS: JZSP
    16.05.05 - 23:10:25 - MINI.= 0
    16.05.05 - 23:10:25 - OPT.: WIN SHUTDOWN:0 PWR.MANAGER:0
    16.05.05 - 23:10:25 - GGRAB PRIORITY: HIGH
    16.05.05 - 23:10:25 - UDREC PRIORITY: NORMAL
    16.05.05 - 23:10:25 - ---- RECORD WITH UDREC ----
    16.05.05 - 23:10:25 - SEND OPTIONS TO UDREC:
    16.05.05 - 23:10:25 - -o "F:\Streaming\2005.05.16 - 23.10 - ZDF - Flucht durch Nizza\Flucht durch Nizza" -host 192.168.0.100 -udp 31341 -vp 6e -ap 78 -ap 7D -ap 79 -ap 82 -ts
    16.05.05 - 23:10:25 - AUDIO: ALL AUDIO STREAMS
    16.05.05 - 23:10:25 - VIDEO: TS STREAMS
    16.05.05 - 23:10:25 - OPT.: SPLIT=1
    16.05.05 - 23:10:25 - to DBox: VIDEOTS 31341 16 0 1 vaaaa 06e 078 07d 079 082
    16.05.05 - 23:10:25 - from DBox: INFO: IP c0a80002 Port 31341
    16.05.05 - 23:10:25 - from DBox: PID vaaaa 1 6e 78 7d 79 82
    16.05.05 - 23:10:25 - to DBox: START
    16.05.05 - 23:10:25 - from DBox: INFO: UdpSender() - PID247 R0 W0
    16.05.05 - 23:10:25 - from DBox: INFO: DmxTSReader() - Pid 275232 0 0
    16.05.05 - 23:10:42 - to DBox: STOP
    16.05.05 - 23:10:42 - network statistics:
    16.05.05 - 23:10:42 - max: 0,0 Mbit/s total data rate
    16.05.05 - 23:10:42 - average: 0,0 Mbit/s total data rate
    16.05.05 - 23:10:42 - no resends
    16.05.05 - 23:10:42 - TcpSender stopped

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen und jetzt schon vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG c.h.
     
  6. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    udrec: 0,0 Mbit/s beim streamen via DBOX WinServer und JTG

    Hallo!

    Ich hole diesen Thread nochmals nach oben, da sich das Problem bei mir bis heute nicht gelöst hat!

    Was ich mittlerweile durch ausprobieren heraus gefunden habe sind folgende Punkte:


    • Die Programme "DBOX WinServer" und "Jack the Grabber" funktionieren mit der Einstellung im "udrec-Modus" aufnehmen ganz normal (keine Fehlermeldungen wie z.B. Software fehlt).
    • Beim starten der Aufnahme läuft auf beiden Programmen das normale Log ab.
    • Auf einem Switch beziehungweise beim Symbol der Netzwerkkarte in der Taskleiste ist zu erkennen, dass die d-box Daten sendet.
    • Wenn man die Aufnahme beendet wird, erscheint bei beiden Programmen im Log, dass 0,0 Mbit/s empfangen worden sind.
    • Als Test wurde auf einem anderem Rechner "Mircosoft Framework" und anschliessend "DBOX WinServer" installiert.

      Als Ergebnis kam herraus, dass es funktioniert auf diesen Rechner einen Transportstream von der d-box zu senden.
    Auf dem Problemrechner wird als Virenscanner McAfee Version 9.1 verwendet. Auf dem Testrechner läuft Norton Internet Security 2005. Als Betriebssytem läuft auf beiden Rechnern Windows 2000 SP 4.

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen!

    Vielen Dank im vorraus!

    MfG c.h.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2005

Diese Seite empfehlen