1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box läuft nicht

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von piepe, 17. September 2004.

  1. piepe

    piepe Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Servus, hab mir ne d-box bei e-bay ersteigert in der hoffnung das ich damit digi-tv gucken kann. Sie läuft aber nicht, muss man eine Karte drin haben um die ganz normalen DIgital Sender zu sehen, ich will einfach ohne irgendein Abo Digitales Fernseh gucken??!!!
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box läuft nicht

    Geht's vielleicht 'nen Tick genauer ?



    Hast Du eine DBox1 für Kabel oder für Sat ?

    Was heißt sie läuft nicht ?
    Erscheint beim Einstecken schon nichts am Display ?
    Erscheint beim Einschalten die Aufforderung eine Karte einzustecken oder den DBox-Schlüssel einzugeben ?
    Findet die Box keine Sender ?
    Kommst Du nicht ins Menü Einstellungen, weil eine Karte oder der DBox-Schlüssel gefordert wird ?

    Weißt Du welche Software drauf ist ?
    Bei der Originalsoftware erscheint beim Anschalten im Display u.a. "Betanova" und danach ein Zahl (z.B. "1.3"). Die wäre interressant.
    Bei der DVB2000 erscheinen u.a. INIT X* (*steht für Zahlen).


    Mit der DBox1 kann man grundsätzlich alle freien Programme ohne Karte sehen.
    Bei der Originalsoftware benötigt man aber dummerweise eine Karte spätestens dann, wenn man ins Menü Einstellungen möchte (z.B. um eine Kanalsuche durchzuführen). Ggf. benötigt man auch schon eine Karte beim Einschalten (wenn die abschaltbare DBox Sperre eingeschaltet ist). Auf die Karte muss kein Abo freigeschaltet sein. Es genügt jede beliebige Karte für die DBox1. Falls noch jemand eine alte Karte (C *********** oder D *********** - am Ende darf kein Z stehen) über hat, kannst Du die benutzen. Der DBox Schlüssel ist so gut wie immer "0000".
    Ansonsten kannst Du bei Premiere gegen ein einmaliges Entgeld eine sogenannte "Funktionskarte" ordern. Auf die läuft kein Abo und es ist auch nichts freigeschaltet. Die ist dann einfach dazu da, dass Du durch die Abfragen kommst.
    Bei der DVB2000 benötigst Du keine Karte, weil es keine entsprechenden Abfragen gibt. Für's Aufspielen benötigst Du aber häufig ein BDM-Interface.
     
  3. piepe

    piepe Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: D-Box läuft nicht

    Schon mal Danke für die Antwort. Die D-Box ist für Kabel, wenn ich sie einschalte erscheint beta... research....betanova...1.3 T... und dann kommt halt die Anforderung einen Schlüssel einzugeben.

    .
    .
    .
    .

    Also könnt ich dann auch eine abgelaufene Karte nehmen und die d-box würde laufen???
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box läuft nicht

    Ja - wichtig ist halt, dass die Karte für die DBox1 ist (s.o.).
    Sonst geht's evtl. nicht oder Du veränderst das eingebaute CAM so, dass später keine DBox1 Karten angenommen werden.

    Ob ein Abo drauf ist oder nicht ist egal.
     
  5. Der Senner

    Der Senner Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    AW: D-Box läuft nicht

    Hallo,
    leider teile ich das gleiche Schicksal. Habe auch die d-box 1 von Nokia erstanden und möchten nur die unverschlüsselten Programme sehen. Leider war der Kauf nicht so günstig, weil ich auf ein Auslandskonto reingefallen bin (Schweiz - teure Überweiungsgebühren). :eek:
    Jetzt möchte ich mögichst wenig investieren. Auch bei mir wird nach dem Einschalten eine Karte verlangt! Eingabe von "0000" reicht nicht, habe auch schon Erase ausgeführt. System ist 1.3 T Betanova.
    Welche Alternativen habe ich? Wo kriege ich eine abgelaufene Smartcard her? Ebay hat nichts und die Funktionskarte bei Premiere habe ich auch nicht gefunden. Für Hilfe wäre ich dankbar.
    Gruss
    Der Senner
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: D-Box läuft nicht

    Leih dir halt die DBox1 Karte eines Bekannten aus und schalt dann die DBox Sicherheitsabfrage in den Einstellungen aus.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: D-Box läuft nicht

    Die Sicherheitsabfrage schaltet man nicht über die Einstellungen sondern über Hauptmenü/Jugendschutz/d-box Sperre aus.

    Man benötigt leider für eine Kanalsuche auch die Karte, da die Kanalsuche unter Einstellungen ist und man bei den Einstellungen auch einen Code eingeben muss.
    Für eine Kanalsuche müßte man also jedes Mal eine Karte leihen.

    Was gibt man wo ein ?
    Bei der Startabfrage (d-box Sperre) den d-box Schlüssel (normalerweise 0000).
    Beim Menu Jugendschutz den Jugendschutzcode (von Karte zu Karte verschieden).
    Beim Menu Einstellungen den d-box Schlüssel.


    Zur Not gibt Premiere auch alte Karten an Nicht-Kunden gegen eine Aufwandgebühr aus.
    Diese Karten nennen sich Funktionskarten. Scheinbar weiß aber nicht jeder Hotline-Agent davon. Ggf. etwas hartnäckiger sein und ihn bitten beim Vorgsetzten/Teamleiter o.ä. nachzufragen.
     

Diese Seite empfehlen