1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box für DVB-T (Zimmerantenne) ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Detcool, 27. Februar 2004.

  1. Detcool

    Detcool Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Fürstenwalde
    Anzeige
    Ich habe eine D-Box (D-Box C; von Nokia, für Premiere). Ich wohne in Fürstenwalde, wo der Empfang von DVB-T möglich ist.

    Auf den Seiten von „http://www2.digitalfernsehen.de/„ habe ich gelesen, das ich mit der Box auch digitale Sender empfangen kann und über Kabel ist das Möglich.

    Kann ich die Box auch nutzen um DVB-T über eine Zimmerantenne zu empfangen? Und was muß ich dabei vielleicht neu einstellen oder Ändern?

    <small>[ 28. Februar 2004, 23:06: Beitrag editiert von: Detcool ]</small>
     
  2. doedel

    doedel Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    berlin
  3. Boersenhai

    Boersenhai Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Ort:
    wolfsburg
    das geht auf keinen fall, die systeme dvb-t, dvb-c und dvb-s kann man nicht mit einer box mischen! sorry.
     
  4. uwehl

    uwehl Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Leider sind die drei DVB Varianten (-S, -C, -T) nicht kompatibel, das wurde hier schon ausgiebig erörtert. Such doch bitte einfach mal, dann findest Du ausführlichere Erklärungen.

    Gruß
    Uwe
     

Diese Seite empfehlen