1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von edv-nilgen, 5. Juni 2006.

  1. edv-nilgen

    edv-nilgen Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir grade ne D Box 2 von Nokia von nem Kumpel geholt, der hat damit wohl früher Premiere schwarz geschaut, dafür hat er dort LinuxNeutrino aufgespielt.
    Nun ich habe ich mir offiziel Premiere geholt, der Verkäufer sagte mir das Premiere erst ab dem 9.06.06 frei ist, stecke ich die Karte vorher rein muss eine Fehlermeldung kommen, es kommt aber keine Meldung. Kann das sein das ich die Box wieder in den Originalzustand bringen muss ? Wenn ja wie mache ich das ? Möchte unbedingt zur WM die Spiele sehen, was kann ich tun ? Kann mir jemand helfen ?

    Vielen Dank schonmal Gruß Ben :confused:
     
  2. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.040
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Ist zwar das falsche Forum, aber egal:

    Kannst du Premiere Direkt sehen? Wenn ja, dann sind die Sender noch nicht freigeschaltet.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Also die meisten hier im Forum haben Linux auf der Box (ich hoffe doch das ist kein Irrtum) und sehen totzdem nicht schwarz.


    bye Opa:winken:
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.953
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Das Premiere Direkt Portal kann man immer sehen, auch ohne Karte. :winken:
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Was anderes hat er doch auch gar nicht gesagt. Ich verstehe deinen Einwurf nicht


    bye Opa
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.953
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Dann lies bitte nochmal genau.

    Was hat die Freischaltung der Karte mit der Tatsache zu tun ob er Direkt sehen kann oder nicht?
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.805
    Ort:
    Telekom City
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    @Charly1511

    ... wieso Freischaltung von Premiere Direkt ? Das Premiere Direkt Portal ist unverschlüsselt und muß nicht freigeschaltet werden, weil der Kanal ansonsten dunkel bleiben würde. Wenn Premiere Direkt empfangen werden kann, dann werden i.d.R. auch alle anderen Premiere-Programme empfangen und wenn die dunkel bleiben ist es naheliegend, dass die Karte das Freischaltsignal nicht erhalten hat ...
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.953
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Wird man denn hier nur missverstanden? :eek:

    Lies bitte mal ganz genau meinen Post über deinem.

    Dort bestätige ich ja, dass Direkt mit der Freischaltung nix zu tun hat, da man es immer sieht.
     
  9. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Glaub' mir bitte eins:

    Nur weil Neutrino auf der Box ist, heißt es nicht das der Vorbesitzer Premi schwarz gesehen hat ...

    Die Original-Software ist nun mal Sche***** (so wie die sogenannten "Premiere-zertifizierten" Boxen im allgemeinen), da sind die Linux Varianten (Neutrino, Enigma, usw.) von ganz anderem Kaliber, von Fans für Fans eben. :D

    Gruß

    Alex :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2006
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.270
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: D-Box 2 mit Linux wieder normal machen ?

    Einfach das original Image per Flashassi auf die Box spielen.

    Natürlich kann man auch einfach die alternativ camd2 per ftp nach var/bin spielen dann bekommt man eine Fehlermeldung (http://www.computer-kern.de/modules.php?op=modload&name=CmodsDownload&file=index)

    http://wiki.tuxbox.org/Hauptseite
    http://www.ftp-uploader.de/
     

Diese Seite empfehlen