1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von pcpower98, 8. Juni 2007.

  1. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    Anzeige
    hallo,
    seit letzter Woche kann ich mit meiner D-Box keine Privaten Sender ( Kabel Ish) mehr empfangen, hat vieleicht jemand das gleiche Problem oder läuft es überall normal.

    gruß
    pcpower98
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.368
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    Kannst Du die Sender wirklich nicht empfangen oder nur nicht entschlüsseln?
     
  3. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    die Sender sind da, das heißt epg ist zu sehn
    nur der BER Wert scheint mir etwas hoch, lag anfang der Woche bei ca 10000
    jetzt liegt er bei ca 5000.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.368
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    Dann ist es ein Empfangsproblem und hat nichts mit Linux zu tun.

    Ich verschieb das dann mal.

    Beiträge über ein S2/3 Problem (DosenProblem) gibts übrigens auch schon massenhaft. ;)

    Gruß Gorcon
     
  5. cyberkill

    cyberkill Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Norderney
    Technisches Equipment:
    Stube:Kabel-dbox2-Neutrino NG Schlafzimmer:Kabel-dbox1-Betanova Büro:PC-dvb-t-USB-Stick HDTV/AF9005 Mobil:DVB-T Skymaster DTM 35
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    Habe ich auch manchmal,dann resete ich die Box(Power und Pfeil oben gleichzeitg drücken an der Box warten bis das Display schwartz wird und dann los lassen,und schon geht alles wieder.Oder mal einfach die Karte raus und wieder rein
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.368
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    Ein Reset ändert aber nichts an einem Empfangsproblem und viel zu hohen BER Raten. Ebenso die Karte rausziehen macht in diesem Fall auch keinen Unterschied. selbst ohne Karte wird die BER Rate sich nicht ändern. ;)

    Gruß Gorcon
     
  7. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    ist das nur ein schreibfehler oder verdreh ich was? wenn BER vorher 10000 war und laut oeben jetzt 5000 dann ist das doch weniger oder nicht? oder sollte es 50000 sein?
     
  8. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    :)
    nein hab mich vieleicht etwas falsch ausgedrückt,
    als ich zum ersten mal feststellte das ich die Privaten nicht mehr empfangen konnte, war der BER Wert bei ca 10000
    jetzt ist er wieder etwas runtergegangen auf ca 5000 ( aber immernoch kein Empfang)

    das heißt doch das die bei Ish etwas verändern.
    oder???
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: D-Box 2 Linux probl. mit digi. private

    ... der Tuner der d-boxen hat schon immer Probleme mit den Kanälen S2 und ggf. S3, vor allem wenn es sich um die Sagem dbox2 handelt. Wird mal irgendweine Kleinigkeit seitens Unitymedia, sind es fast immer ausschliesslich die dboxen, die Probleme damit haben. Das bestätigen auch die Massen an Beiträge nach jeder Umstellung seitens ish bzw. Unitymedia.

    Die Anzeige der BER-Werte sind nicht aussagekräftig, denn die basieren darauf, wie der Tuner mit dem anliegenden Signal zurechtkommt und sagt nichts über die Signalqualität an sich aus.
    Ob die dBox nun mit der Orginalsoftware oder Linux läuft, spielt empfangstechnisch keine Rolle.

    Von den Vorzügen von Linux mal abgesehen ist die dBox nunmal ein Altertümchen. Ich kann auch meinen alten Pentium 166MHz mit Linux aufmotzen, aber der PC bleibt trotzdem weiterhin ein Pentium 166MHz-Rechner.

    Bei Unitymedia wird man sicher keine Änderungen vornehmen, nur weil ein paar Kunden mit ihrer dBox-Probleme haben. Die dBox wird nicht mehr von Unitymedia unterstützt und wenn es mal zu heftige Probleme gibt, hat sich ish immer sehr Kulant gezeigt, was die Nutzung eines anderen Receivers angeht ...
     

Diese Seite empfehlen