1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

D-Box 2 an PC

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chefkoch, 13. August 2002.

  1. chefkoch

    chefkoch Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    28
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    hallo
    ich lasse gerade meine d-box auf linux umrüsten
    damit ich das programm auch digital aufzeichnen
    kann
    nun meine fragen

    was für eine netzwerkarte wird empfohlen
    (habe schon DSL und die karte von der telekom drin(konflikte???))
    netzwerkkabel
    wie lang max. usw.

    wie regestriere ich die .dll datei von dbox timer
    unter xp zur not geht auch me hab ich auch drauf

    vielen dank schon mal

    MfG
    Chefkoch
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Karte ist im Prinzip wurscht, man muß sie allerdings fest auf 10MBit/s halbduplex einstellen können. Bei dir könnte es reichen, einen Hub mit 10MBit/s anzuschaffen, KEINEN mit 100MBit/s!

    "regsvr32 wingrabengine.dll" auf der Kommandozeile.
     
  3. chefkoch

    chefkoch Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    28
    Ort:
    berlin
    danke für die schnelle antwort
    was für ein netzwerkkabel benötige ich
    ich habe gehört ich brauche ein gekreuztes?!?

    und wie lang darf das sein
    kann ich auch ein 20m langes verwenden??
     
  4. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Wenn Du einen Hub oder Router benutzt ein normales Patchkabel. Wenn Du lediglich zwei PCs (auch Box) miteinander verbindest, ein gekreuztes. Ein 20 Meter langes Netzwerkkabel ist kein Problem. Nutze ich auch von meinem Router ins Wohnzimmer.

    <small>[ 13. August 2002, 14:38: Beitrag editiert von: ThomasR. ]</small>
     

Diese Seite empfehlen